35 kostenlose PR-Portale

Mit geschickter Online-PR lassen sich kostengünstig enorme Werbewirkungen erzielen – vorausgesetzt man schreckt vor etwas Arbeit und vor allem Schreiberei nicht zurück…

Wem es jetzt schon in den Fingern juckt – mit PR ist hier nicht der berühmt berüchtigte PageRank von Google gemeint, sondern die Marketing-Disziplin „Public-Relations“ oder zu Deutsch Öffentlichkeitsarbeit.

Wir hatten vor längerer Zeit ja schon mal einen Artikel zum Thema „Online-Marketing mit Pressemeldungen“ veröffentlicht, indem wir Möglichkeiten, Fallstricke und Besonderheiten beim Einsatz von Online-PR beleuchtet haben. Bereits damals haben wir einige deutsche Presseportale vorgestellt.

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen um das Thema zu aktualisieren. Online-PR bietet für Unternehmen unterschiedlichster Größenordnung und Ausrichtung eine interessante und vor allem sehr kostengünstige Möglichkeit, auf eigene Produkte oder Dienstleistungen hinzuweisen. Was man bei der Erstellung einer derartigen Pressemeldung beachten sollte, haben wir ja bereits in oben erwähntem Artikel erläutert.

Inzwischen hat sich natürlich auch im Bereich der Online-Pressearbeit einiges getan und eine Vielzahl an Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden bzw. Webmaster. Grundsätzlich unterscheidet man hier zwischen bezahlten Diensten, die zum Teil sehr gute Leistungen erbringen, für die zum Teil aber auch recht stolze Beträge fällig werden. Zum anderen gibt es auch eine Vielzahl an kostenlosen PR-Portalen und Pressediensten, die Pressemeldungen gratis veröffentlichen.

Nachfolgen eine Übersicht der wichtigsten, kostenlose Pressedienste:

  • http://news.free-radio.de
  • http://news-eintrag.de
  • http://pressemittelung.ws
  • http://www.businessportal24.com
  • http://firmenpresse.de
  • http://www.fitnesspr.de
  • http://www.globalewirtschaft.de
  • http://www.go-with-us.de
  • http://ww.inar.de
  • http://www.it-news.cc
  • http://www.live-pr.com
  • http://www.marketing-boerse.de
  • http://www.news4press.de
  • http://www.offenes-presseportal.de
  • http://www.openbroadcast.de
  • http://www.open-business-network.com
  • http://www.openpr.de
  • http://www.perspektive-mittelstand.de
  • http://www.press1.de
  • http://www.pressaktuell.de
  • http://www.pressbot.net
  • http://www.presseanzeiger.de
  • http://www.pressebox.de
  • http://www.presseecho.de
  • http://www.pressemeldungen.at
  • http://www.pressnetwork.de
  • http://www.pr-inside.de
  • http://www.pr-newsticker.de
  • http://www.prtrend.de
  • http://www.ptext.de
  • http://www.release-net.de
  • http://www.prcenter.de
  • http://www.newsmax.de
  • http://www.youpress.de
  • http://www.ye-net.de

Hier kommt noche eine aktuelle Ergänzung (April 2009) zum Thema „Kostenlose PR-Portale“:

  • http://www.newsbuzz.de

Natürlich sollte man sich die einzelnen Portale vorher etwas genauer ansehen und nicht „blind“ drauf los arbeiten. Mit einigen davon habe ich aber schon sehr guten Erfahrungen sammeln können….

Viel Spaß bei der Online-Pressearbeit!

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.