Content-Commerce mit Magento und TYPO3 Neos – die Customer Success Story zum Anita-Projekt

Das Unternehmen ist weltweit mit den Marken ANITA SINCE 1886 und ROSA FAIA vertreten und ist bekannt für Büstenhalter sowie Bademoden für die unterschiedlichsten Figurtypen. Eine Herausforderung des Projekts war es vor allem die unterschiedlichen Produktwelten auf bestmögliche Art und Weise auf der Webseite zu präsentieren. In diesem Zusammenhang wurde von unserer eConsulting Unit u.a. eine für Anita abgestimmte und passgenaue Online-Strategie entwickelt. Bei der konzeptionellen und technischen Umsetzung sollten sowohl TYPO3 Neos für den Auftritt der globalen Website und Magento für das „Schaufenster“ der Website zum Einsatz kommen. In diesem Zusammenhang war es vor allem das Ziel ein optimales Zusammenspiel der beiden Systeme zu schaffen und diese intelligent miteinander zu verknüpfen. Mit dem Go-Live konnte das erste mehrsprachige TYPO3 Neos Projekt erfolgreich realisiert werden.

Analyse & Konzeption

Um die Online-Präsenz von Anita optimal in Szene setzen zu können wurden zu allererst die Unternehmensstrukturen sowie das Unternehmensumfeld (Mitbewerber, Markt, etc.) umfangreich analysiert. Ziel des Projekts war es vor allem den Online-Auftritt unter dem Leitmotiv „Sympathie“ durch emotionale Bilder sowie durch treffendes Wording ansprechend zu gestalten. Herzstück der neuen Anita global Website ist der Storelocator, der Händler dabei unterstützt Besucher in ein nah gelegenes Geschäft zu führen.

Darüber hinaus wurde im Rahmen des Projekts ein Usability-Test mit 56 Frauen mit Fokus auf die Benutzbarkeit der Webseite durchgeführt. Zudem flossen auch die Erkenntnisse aus einer Masterarbeit mit dem Titel „Evaluating a Corporate Website from a Customer-Centric Point of View, Using the Example of Anita“ in das Design des Webprojekts ein.

"Durch die vielseitigen Analysen und die umfangreiche Konzeption von TechDivision konnten wir eine Webseite realisieren die ganz unseren Bedürfnissen entspricht. Die Kombination aus TYPO3 Neos und Magento ist für uns dabei die optimale Lösung uns im Web zu präsentieren." Jürgen Weinzierl, Koordinator Internet / Online, Anita


Systeme

Um die Webseite im gewünschten Umfang realisieren zu können, wurde eine Kombination aus den Open Source Lösungen Magento EE Version 1.13. und TYPO3 Neos 1.2. verwendet, die auf dem Portal optimal zusammenspielen. Magento wurde dabei für die Produktdetailansicht ohne „Kaufen Button“, aber mit einem Link zur Händlersuche genutzt.

Für die Realisierung des Portals wurde eine Vielzahl an Features entwickelt:

  • TYPO3 Neos Mehrsprachigkeit
    Anita ist das erste TYPO3 Neos Projekt, bei dem eine mehrsprachige Webseite umgesetzt wurde. So ist es auf der Webseite möglich den Content auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch , Spanisch , Holländisch zu pflegen. Mit der Umsetzung der „Mehrsprachigkeit“ in TYPO3 Neos wurde ein weiterer Meilenstein für das „CMS der Zukunft“ gelegt.
  • Händlersuche (elasticsearch)
    Damit User Händler in ihrer Umgebung schnell, einfach und bequem finden können, wurde eine Händlersuche auf Basis von Emberjs programmiert und als Nodetype in Neos integriert. Für die Suche der Stores wird elasticsearch und für die Suche der Orte die Google Maps API genutzt. elasticsearch greift dabei auf eine importierte CSV-Datei zurück. Der Import an sich wurde mit Hilfe von TYPO3 Flow entwickelt und realisiert. Während des Import-Prozesses werden die Adressen mit Hilfe des API Mapquest und Google geocodiert.
  • Verknüpfung TYPO3 Neos mit Magento
    TYPO3 Neos gilt als das neue und innovative CMS in der TYPO3 Familie und überzeugt mit seiner einfachen Bedienbarkeit und Usability im Backend. Zusammen mit Magento ergibt sich eine effektive Symbiose, die auf der Anita-Plattform optimal genutzt wird.


TYPO3 Neos Backend mit Inline-Editing

Fazit - "Projektrealisierung mit Liebe zum Detail"

Die Corporate Webseite von Anita.com wurde in einer Projektlaufzeit von 10 Monaten und einer intensiven Entwicklungszeit von 5 Monaten umgesetzt. Das Konzept, Design und die technische Realisierung der Webseite basieren dabei auf TYPO3 Neos sowie Magento. Mit dem Abschluss des Projekts steht fest, dass TYPO3 Neos schon längst aus seinen Kinderschuhen gewachsen und für den Einsatz in Großprojekten bereit ist. Dabei überzeugt das innovative CMS vor allem mit seiner Usability und enormen Flexibilität. Zusammen mit Magento wurde eine leistungsstarke Plattform geschaffen, die User in die Produktwelt von Anita eintauchen lässt.

„Die Zusammenarbeit mit TechDivision war großartig und hat auch mir persönlich sehr viel Spaß gemacht! Das Ergebnis ist wirklich sehenswert, strukturell / technisch ausgereift und auf höchstem Niveau! TechDivision hat einen super Job gemacht – Kompliment! Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in den kommenden Wochen und Monaten.“ Dr. Clemens Friemel, Bereichsleitung Marketing & Vertrieb, Prokurist, Anita

Details zur technischen und konzeptionellen Realisierung des Projekts haben wir in einer Customer Succes Story zusammengefasst, die ab sofort zum Download bereit steht.

>> Download – Customer Success Story – Anita (PDF)

Neueste Posts

Die größten Akquisitionen von Google, Amazon und Apple und einige Learnings daraus!
Neue Ausgabe des eStrategy-Magazin verfügbar 360 Stories – ein Spiel für Teams Die B2B E-Commerce Pyramide
Digital Storytelling - ein Kurztrip in die Kreativität und wieder zurück

Archiv

Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni März Februar
Oktober September August Juli Juni Mai April März Januar
Dezember November Oktober September August Juli Mai April Februar
November Oktober September April Februar
Dezember September Juni Mai Februar Januar
Juli Mai April März Februar Januar
September August Juli März
Oktober September Juli Juni Mai März Februar
Februar

Kategorien

E-Commerce Unternehmensmeldung Online-Marketing Magento Commerce Neos TYPO3 SEO SEA Usability Digitale Transformation Agile Projektentwicklung Corporate Web Analytics Künstliche Intelligenz Mobile Marketing Social Media Veranstaltungen Research & Development

Unser Herz schlägt online -
Deins Auch?


Wir stellen uns jeden Tag neuen Heraus-forderungen des Online-Business – immer auf der Suche nach spannenden Lösungs-ansätzen und sinnvollen Technologien. Eine Vielzahl namhafter Kunden vertrauen auf das Online Know-how „Made in Kolbermoor / Rosenheim und München“. 

Lust auf TechDivision? Hier geht zu unseren Stellenanzeigen

eStrategy Magazin


Erfahren Sie mehr zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing, Mobile, Projektmanagement, Webentwicklung und E-Recht in unserem kostenlosen Online-Magazin.

Jetzt herunterladen!

Whitepaper:
Agiles Projektmanagement


In unserem kostenlosen Whitepaper versuchen wir Basiswissen und Erfahrungen aus vielen Jahren täglicher Projekt- und Unternehmenspraxis zu vermitteln, mit denen Sie die Anforderungen des Arbeitslebens von Heute besser bewältigen können.

Jetzt herunterladen!

Autor

Haben wir Ihr Interesse mit unserem Blog geweckt?

Wir sind der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte im Bereich E-Commerce, Corporate Web, Consulting und Online-Marketing. Sprechen Sie mit uns!

Autor

Josef Willkommer Geschäftsführer / CMO