Links sammeln, und zwar wirkungsvoll

Viele Wege führen zum Link: Eintrag Ihrer Seiten in Web-Verzeichnisse, Link-Baiting, Schreiben von Artikeln und einige mehr. Das ist alles gut und schön, bringt hier und da auch mal was, aber wenn Sie beim Aufbau von Links sozusagen den Turbo anwerfen wollen, sollten Sie die folgenden 7 Tipps beherzigen:

  • Bauen Sie ein Frühwarnsystem auf, indem Sie rausfinden, wer die wichtigsten Blogger in ihrem Marktsegment sind. Die Blogger erkennen Trends oft früher und reagieren schneller als die anderen Medien. Versorgen Sie zuerst die Blogger mit Ihren Neuigkeiten und bieten Sie ihnen Inhalte mit Link an.

  • Haben Sie Geduld beim Aufbau von Links. Es ist ein schönes Stück Arbeit und läuft nicht immer nach Plan. Halten Sie es wie Henry Ford: “Nichts ist schwierig, wenn man es in kleine Aufgaben aufteilt.” Auch wenn es verlockend erscheint, 500 Links eine geringe Summe zu kaufen, tun Sie es nicht.

  • Verwenden Sie Cross-Channel Marketing. Der Renner aus dem letzten Jahr bleibt nach wie vor aktuell. Nutzen Sie alle Marketing-Kanäle, online und offline. Bauen Sie in alle persönlichen und automatisch generierten E-Mails Links ein und schreiben Sie Ihre Internet-Adresse in alle Kataloge. Sorgen Sie für eine gute Sichtbarkeit bei Ihrer Zielgruppe, z.B. auch mit Bewertungen in lokalen Portalen.

  • Inhalte statt Kleinkrieg: Wie überzeugen Sie die richtigen Leute, auf Ihre Seite zu verlinken, ohne dass es so aussieht, als hätten Sie darum gebeten? Gute Inhalte ziehen Links von selber an. Versuchen Sie es mit folgenden Möglichkeiten:
    • Stellen Sie Ihre Beiträge nicht in Artikelverzeichnisse, sondern bauen Sie auf Ihren Seiten eine Bibliothek mit Ihren Artikeln auf
    • Erstellen Sie einen Blog, den Sie mindestens 3x pro Woche aktualisieren. Laden Sie auch ein paar der wichtigen Blogger ein und verlinken Sie auf diese.
    • Schreiben Sie ein Glossar für Ihre Branche und vermarkten Sie es in den Medien.
    • Bieten Sie einen kostenlosen Test Ihrer Produkte an.
    • Fotografieren Sie Ihre Produkte oder was Sie sonst so besitzen und bauen Sie eine Foto-Bibliothek auf. Erlauben Sie jedem, das Foto zu benutzen, wenn er den eingebauten Link unverändert lässt.
  • Werde Sie Autor auf einer bekannten Webseite, die gerade einen solchen für Ihr Spezial-Thema sucht. 99% der Journalisten recherchieren im Web und überprüfen dort ihre Informationen. Wenn Sie dort auf einer bekannten Seite als Experte auftreten, steigern Sie auch den Bekanntheitsgrad Ihrer Webseite, können Links platzieren und werden um Interviews gebeten.

  • Steigern Sie Ihre Reichweite über Digg hinaus und suchen Sie Seiten, die zu Ihrem Marktsegment gehören und viele Zugriffe haben. Platzieren Sie dort Ihre Links und Presseberichte. Übersetzen Sie Ihre Artikel und geben Sie sie auch an die “Digg-Klone” in anderen Ländern.

  • Nutzen Sie alles, was Sie haben. Wenn Sie laufend neue Mitarbeiter einstellen, können Sie ein Online-Jobcenter einrichten. Nehmen Sie dann Kontakt mit der Jobvermittlung an Universitäten auf, und überzeugen Sie Kammern und Verbände mit einer Pressemeldung, auf Ihre Seite zu verlinken. Jede Facette Ihres Geschäfts kann Inhalte liefern und genutzt werden.

Es ist zwar leichter, immer wieder das zu tun, was man schon immer gemacht hat. Aber das bringt Sie nicht voran. Probieren Sie neue Möglichkeiten aus und bauen Sie dadurch wirkungsvoll Links.

Quelle: Search Engine Land

3 thoughts on “Links sammeln, und zwar wirkungsvoll

  1. Vielen Dank für diesen wirklich sinnvollen Artikel für Anfänger! Ich werde die Tipps beherzigen für meine Seite!

  2. VIELEN DANK. Page Rank ist gestiegen. Auch bei Google stehen wir besser da.
    SUPER GUT

  3. Herzlichen Dank. Seitdem ich hier mit den Punkten arbeite, sind wir in Google um 4 Plätze angestiegen bis auf Seite 1 direkt bei unseren Konkurrenten. Linkpopularität ist gestiegen, nachdem ich einen Link test gemacht habe, ist die Anzahl der Links deutlich gestiegen.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.