TechDivision Jahresrückblick 2020

Welch ein Jahr liegt da hinter uns allen! Wenn uns das jemand Anfang letzten Jahres gesagt hätten, wäre der- oder diejenigen für nicht mehr zurechnungsfähig erklärt worden. Die Corona-Pandemie hat die Welt in vielen Teilen “auf links” gedreht und während einige Branchen wie Tourismus, Gastronomie und Events häufig mit dem Rücken zur Wand stehen, haben andere Bereiche einen regelrechten Boom erlebt.

Es ist dabei unbestritten, dass Corona nochmals sehr deutlich gemacht hat, dass die Digitalisierung in Zukunft in kaum einer Branchen bzw. einem Umfeld mehr wegzudenken ist und selbst Bereiche wie der B2B-Vertrieb mittlerweile auch verstärkt auf digitale Vertriebsansätze setzen. 

Mit TechDivision blicken wir auf ein sehr spannendes und erfolgreiches, aber gleichzeitig auch anstrengendes Jahr 2020 zurück. In diesem Blogbeitrag möchte wir einige Highlights und Besonderheiten nochmals hervorheben.

 

Januar

Der Januar beginnt bei uns recht klassisch mit einem umfangreichen Whitepaper, in dem wir unsere E-Commerce Trends 2020 vorstellen. Das Whitepaper wird unter anderem auch über unseren Partner Adobe promoted und entwickelt sich in den Folgemonate zu einer stark nachgefragte Informationsquelle.

 

Mit Magento Version 2.3.4 launcht Adobe im Januar ein neues Release der führenden Shopsoftware, mit einer Vielzahl an neuen Features und Verbesserung. So wurde der in Magento Commerce integrierte, sogenannte Page Builder, mit dem Landingpages und Themenwelten ohne Programmierkenntnisse per Drag & Drop erstellt werden an diverse Stellen erweitert und verbessert um Shopbetreibern noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität zu bieten. 

 

 

Mit Magento 2.3.4 wurden auch diverse Optimierungen implementiert, die das Thema Headless Commerce weiter unterstützen. So ist der Page Builder jetzt auch mit dem sog. PWA Studio kompatibel. So können mit Page Builder erstellte Inhalte jetzt direkt im Venia-Referenz-Frontend von PWA Studio gerendert werden, wodurch die Leistungsfähigkeit, Geschwindigkeit und kreative Kontrolle von Page Builder in die Hände der Shopbetreiber bzw. Anwender von PWA Studio übertragen wird. Darüber hinaus wurde Adobe Stocksin Magento integriert, wodurch Shopbetreiber direkt über das Magento Backend auf unzählige, professionelle Bilder zugreifen können. 


Februar

Im Februar geht unser Kunde Regalraum mit einem komplett neuen Magento 2 Webshop an den Start, der die bisherige auf Magento 1 basierende Plattform ablöst. Beim Regalraum-Relaunch wurde insbesondere auf größtmögliche Usability und User Experience, entsprechende Performance und umfassende Flexibilität Wert gelegt. Der Shop läuft vom ersten Tag an sehr gut und wird in der anstehende Corona-Zeit noch für einige positive Überraschungen sorgen.

 

 

Ebenfalls im Februar released unser Partner Akeneo mit der Version 4.0 die neueste Generation von Product Informationen Management Software (PIM), die jetzt verstärkt unter dem Begriff Product Experience Management Software (PXM) platziert wird. Zu den wesentlichen Neuerungen zählt dabei ein neues und erweitertes Asset Management, eine neue Funktion namens Data Quality Insights, mit der die Produktdatenqualität gemessen werden kann sowie einiges mehr. 

Darüber hinaus geben wir im Februar bekannt, dass wir im Frühjahr 2021 einen neuen Hauptsitz beziehen werden, der aktuell gerade gebaut wird. Im sog. Spinnereihof in Kolbermoor haben wir ab Frühjahr 2021 dann auf zwei Etagen genügend Platz um weiter zu wachsen. Zudem werden wird dort auch einen Co-Working-Space mit flexiblen Arbeitsplätzen und Büros anbieten. 

 

März

Den Freitag, 13.03. werden wir so schnell nicht vergessen. Aufgrund der massiven Ausbreitung von Corona beschließen wir an diesem Tag, das komplette TechDivision-Team zeitnah ins Homeoffice zu schicken. Hier kommt uns sehr zu Gute, dass wir alle relevanten Tools inzwischen in die Cloud verlagert haben und unser Team mit Laptops ausgestattet ist. Ab Donnerstag, 18.03. ist TechDivision komplett im Homeoffice. Durch Anfangs wöchentliche, später dann zweiwöchentliche Remote-Teammeetings versorgen wir unser Team mit aktuellen Informationen und versuchen damit auch die Kombination und den Austausch aufrecht zu erhalten. Zudem beginnen wir recht früh damit, verschiedene Social- Maßnahmen, wie z.B. Remote Freitag-Abend-Bierchen, TechDivision Home-Story Foto-Aktionen und einiges mehr, zu initiieren.

 

 

Ebenfalls im März erhalten wir von Adobe die “frohe Kunde”, dass wir als einer der Magento Pioniere im deutschsprachigen Raum zum Adobe Gold Partner ernannt werden und damit zu den führenden Adobe Partner im Bereich E-Commerce in Europa aufsteigen.

 

April

Im April launchen wir für unseren Kunden EGLO, einen der führenden Hersteller von Lampen und Leuchten in Europa im Rahmen der von uns neu entwickelten Digital-Plattform auf Basis von Magento Commerce, auch getrieben durch die Corona-Situation innerhalb kürzester Zeit die ersten echten Webshops für mehrere Ländervertretung. 

 

 

Bei der neu ins Leben gerufenen Magento Talk Serie, bei der wöchentlich spannende Kunden-Cases auf Basis von Magento Commerce vorgestellt werden, sind wir vom Start weg mit mehreren aktuellen Projekten dabei und stellen diese gemeinsam mit unseren Kunden im Rahmen dieser Digital-Serie in den folgenden Wochen und Monat vor - unter anderem Projekte für PINO, Regalraum sowie Best Practices zur Anbindung von SAP an Magento sowie zum Thema Web Stories mit dem Adobe Experience Manager. 

 

Mai

Forrester als einer der Analysten-Schwergewichte im Digital-Umfeld veröffentlicht regelmäßig die sog. Forrester Wave Reports, bei denen unterschiedlichste IT-Sektoren mit den entsprechenden Lösungen von den Forrester-Spezialisten detailliert unter die Lupe genommen und bewertet werden. Magento (Adobe) wird dabei sowohl im Bereich B2C- als auch B2B Commerce Suites bereits zum dritten Mal nach 2018 als sog. Leader ausgezeichnet und erreicht in einigen Kategorien Bestnoten. 

 

 

Unmittelbar nach dem Wechsel ins Homeoffice haben wir unsere Erfahrungen sowie Best Practices daraus in einem kostenlosen Whitepaper sowie mehreren Webinaren geteilt und entsprechende Feedbacks von anderen Unternehmen bei uns einfließen lassen. Unsere Sammlung an Tools, Anleitungen und Best Practices wächst von Tag zu Tag, so dass wir in der Juni-Ausgabe unseres quartalsweisen eStrategy-Magazins den Themenschwerpunkt auf die Homeoffice Situation und unsere Learnings und Ansätze legen. Die Rückmeldung hierzu sind äußerst positiv. Wir veröffentlichen zudem ein von uns entwickeltes Umfragetool, mit dem wir unsere regelmäßigen Stimmungsumfragen abbilden, die gerade in der Homeoffice-Situation ein sehr gutes und enorm wichtiges Management-Instrument für uns darstellen. 


Juni

Seit Jahresbeginn haben wir mehrere neue Kollegen und Kolleginnen eingestellt und hier teilweise den kompletten Einstellungsprozess - vom Erstgespräch, über die Vertragsabstimmungen bis hin zum Onboarding - Remote abgebildet. Im Juni unterziehen sich mehrere Kollegen der Prüfung zum zertifizierten Software-Architekten, so dass wir hier inzwischen über acht bestens ausgebildete und zertifizierte Kollegen und Kolleginnen verfügen. 

Die letztjährige Neos Conference fand coronabedingt auch als reines Digital-Event statt. Im Rahmen des Events wurden auch wieder die Neos Awards verliehen. Es freut uns hier besonders, dass wir für das Neos-Relaunch-Projekt für den Spülenhersteller Schock mit einem Neos Award ausgezeichnet wurden.

 

 

Die Fachjury hat die Auszeichnung dabei wie folgt begründet: “Das richtige Produkt zu finden, kann eine Herausforderung darstellen, aber nicht mit Schock. Kunden werden intuitiv geführt, um das perfekte Produkt zu finden, das zu ihrem persönlichen Stil passt. Die Bestellung von Mustern und die Suche nach Händlern in der Nähe ist so einfach wie der Download der persönlichen Konfiguration als PDF. Redakteure werden mit einem Import-Logik für Produktdaten sowie einem ausgereiften Workspace-Konzept optimal unterstützt.” 

 

Juli 

Unser Partner Akeneo als führender Anbieter von Software für die Verwaltung von Produkdaten hat im Juli eine globale Umfrage zum Thema Produktdaten durchgeführt. Dabei wurden unter anderem folgenden Fragen adressiert: 

  • Wie wichtig sind Produktinformationen für B2B-Unternehmen jedweder Art und Größe?
  • Wie verwalten diese Unternehmen ihre Produktinformationen im Omnichannel-Zeitalter?
  • Mit welchen Herausforderungen sehen sie sich konfrontiert?
  • Warum interessieren sie sich für Produktinformationsmanagement?
  • Welche Länder haben beim Produktinformationsmanagement eine Vorreiterrolle und welche haben Nachholbedarf?

Herausgekommen ist eine äußerst spannende Studie, die wir gemeinsam mit Akeneo zum kostenlosen Download bereitstellen. 

Zudem konnten wir im Juli den B2B Shop für die Unternehmensgruppe Erhardt + Leimer einen weltweit führenden Anbietern im Bereich der Bahnregelung, Bahnsteuerung und Bahninspektion auf Basis von Magento Commerce launchen.

 

 

August

Mit dem Adobe Commerce Summer Camp haben wir gemeinsam mit Adobe als weltweit führender Anbieter für Digital-Experience-Lösungen eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, mit der wir Einblicke in das Thema der Digital Experience insbesondere für den Mittelstand geben. Vom 24. – 28. August ging es in fünf spannenden Online Sessions um zentrale Erfolgsfaktoren in der digitalen Welt. Außerdem gewährt Adobe Einblick in seine neue Mittelstandsinitiative.

 

 

Den Einstieg zum Adobe Commerce Summer Camp übernahm dabei der “E-Commerce-Papst” Dr. Kai Hudetz vom IFH Köln. In seiner Keynote mit dem Titel “Experience Driven Commerce ist der Schlüssel zum Erfolg zeigte er die gestiegenen Konsumentenanforderungen und die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen anhand aktueller Studienergebnisse. Im zweiten Teil des Talks sprach dann Stefan Willkommer, Mitgründer und Geschäftsführer von TechDivision mit Dr. Kai Hudetz darüber, wie sich Experience Driven Commerce sowohl in B2C als auch B2B unabhängig von Branche und Größe eines Unternehmens in der Praxis umsetzen lässt. An den folgenden Tagen wurde die nachfolgenden Themen jeweils durch entsprechende Experten von Adobe und/oder TechDivision beleuchtet. Die Aufzeichnungen, der Talks sind über die nachfolgenden Links erreichbar:

 

September

Im September veröffentlicht Adobe Magento 2.4 als aktuellstes Release. Die aktuellste Magento-Version enthält neben erweiterten B2B Funktionalitäten, zu denen untern anderem konfigurierbare Genehmigungs- Workflows, die insbesondere im B2B-Umfeld sehr häufig benötigt werden, die Möglichkeit sich als Händler bzw. Verkäufer in die jeweiligen Customer Journey des Kunden einzuklinken und den Kunden live bei seinem Onlineshopping zu unterstützen. Magento nennt das Seller Assisted Shopping. Darüber hinaus wurde eine neue, leistungsfähigere Media-Gallery implementiert, die Bestandsverwaltung von Magento erlaubt nun auch den Support von In-Store Pick Up, Produktempfehlungen werden jetzt durch die KI Adobe Sensei unterstützt und Last but not Least lässt sich Magento durch eine Vielzahl von Optimierungen und Erweiterungen - unter anderem eine erweiterte Abdeckung der GraphQL-API jetzt auch noch besser in sog. Headless Commerce Architekturen einsetzen. 

Nach der Auszeichnung von Forrester im Frühjahr 2020 als eine der weltweit führenden E-Commerce Plattformen wird Magento im September auch von den Gartner-Analysten hier bereits zum vierten Mal in Folge als Leader ausgezeichnet. Gartner führt hierfür insbesondere die Flexibilität von Magento, die Integration von PWA Studio sowie die riesige weltweite Community als Erfolsfaktor an.

 

 

Auf der DMEXCO @Home sowie beim digitalen ECC-Forum waren wir im letzten Jahr ebenfalls mit einer Masterclass zum Thema Web Stories vertreten. Der Talk gab erste Einblicke in Möglichkeiten und Vorteile dieser neuen Form des digitalen Storytellings, zeigt wie man Web Stories generell umsetzen kann und demonstriert anhand eines konkreten Kundenbeispiels die Umsetzung mit Tools der Adobe Experience Cloud. Der Vortrag wurde von Stefan Regniet, Head of Content Management bei TechDivision und langjähriger CMS Spezialist gehalten.


Oktober

Mit der eigens entwickelten Middlewarelösung “Pacemaker for Magento”, stellen wir im Oktober 2020 eine äußerst leistungsfähige Software zur Anbindung von Drittsystemen wie ERP, PIM, CRM uvm. an die Shopsoftware Magento zur Verfügung, die inzwischen bei diversen Magento-Projekten erfolgreich im Praxis-Einsatz ist. Durch eine Vielzahl weiterer Funktionalitäten sorgt die Lösung für zusätzliche Stabilität und Datensicherheit - insbesondere bei umfangreichen E-Commerce Projekten und komplexen Prozessen.

Die X-Conference 2020 findet coronabedingt ebenfalls erstmals als reines Digital-Event statt. Thematisch liegt der Schwerpunkt im Bereich Corporate Digital Responsibility und Digitale Ethik, wobei erneut äußert namhafte Referenten u.a. auch die Bay. Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach gewonnen werden können. Rund 400 Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil und die Feedbacks zeigten, dass das Event trotz vollkommen neuer Rahmenbedingungen ein voller Erfolg war. 

Ebenfalls im Oktober können wir uns über einen neuen Meilenstein in der Firmengeschichte freuen. TechDivision wird als erster Adobe-Partner mit Commerce Spezialisierung in der DACH Region und einer von ganz wenigen Partner in Europa mit einer solchen Zertifizierung ausgezeichnet. Damit gehört TechDivision ganz offiziell zu den führenden Adobe Partner im Bereich E-Commerce in Europa. 

 

 

Den Abschluss eines äußerst spannenden und erfolgreichen Oktobers 2020 bildet der nach 2019 erneute Gewinn des Shop Usability Awards, diesmal in der Sonderkategorie Masterclass Design mit unserem Kunden Regalraum. 

 

November 

Und es geht zum Jahresende hin dynamisch weiter. Im November werden wir von Focus Business zum vierten Mal in Folge als Top Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet. Die Auszeichnung basiert auf den Rückmeldung über das Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu und damit auf dem Feedback des TechDivision Teams. Über die Auszeichnung sind wir erneut extrem stolz!

Gemeinsam mit Adobe und Akeneo möchten wir zum Jahresende hin unseren Kunden und Interessenten nochmals etwas besonderes bieten und veranstalten erstmals die sog. Exbeerience Live - ein Remote Bier-Tasting unter der Anleitung eines ausgebildeten Bier-Sommeliers, der anhand unterschiedlichster Biere das Thema Experience auf anschauliche und vor allem schmeckbare Art und Weise erläutert.

 

 

Die Feedbacks zum Event sprechen für sich, so dass eine Wiederholung in diesem Jahr bereits fest eingeplant ist. Weitere Infos hierzu gibt es demnächst unter www.exbeerience.de

Mit dem zweiten Agile Scale Camp, das ebenfalls als rein digitales Event organisiert wurde, wurde der November nahezu perfekt abgerundet. Hier freut es uns besonders, dass wir mit Dave Snowden einen weltweit anerkannten Wissenschaftler und Experten für Wissensmanagement gewinnen konnten. 

 

Dezember

Auch der Dezember war bei uns nochmals äußerst turbulent. Anfang Dezember haben wir den neuen Webshop von www.buerostuhl24.com, dem europäischen Online-Marktführer für Bürostühle, in mehrere Ländern auf Basis von Magento Commerce gelauncht. 

Zudem haben wir gemeinsam mit unserem Partner Akeneo ein kostenloses Assessment zum Thema Product Experience Management (PXM) gelauncht. 

Und Last but not Least haben wir uns für unsere diesjährige Weihnachtsaktion für Interessenten, Partner und Kunden etwas besonderes überlegt. Nachdem der Umweltschutz aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr etwas “untergegangen” ist und wir bereits seit vielen Jahren auf klassische Weihnachtsgeschenke für Partner und Kunden verzichten, haben wir dieses Jahr auch auf gedruckte Postkarten verzichtet und stattdessen digitale Weihnachtsgrüße verschickt. Für jeden Interessenten, Kunden und Partner werden wir dafür dieses Jahr im Rahmen eines Aufforstungsprojektes einen Baum in Bayern pflanzen und so etwas zur Verbesserung unseres Klimas tun.

 

 

Das TechDivision-Jahr 2020 wurde am Freitag, 18.12. mit unserem traditionellen Barcamp und der anschließenden Weihnachtsfeier beendet. Natürlich fand dies alles Remote statt. Unser Weihnachtsfeier-Orga-Team hat dabei ganze Arbeit geleistet und für alle TechDivision Mitarbeiter im Vorfeld leckeres Essen organisiert, das nach Hause geschickt wurde und nur noch erwärmt werden musste. Zudem gab es nach einem Rückblick auf insgesamt rund 24-Jahre TechDivision durch die Geschäftsführung nach dem gemeinsamen Remote-Abendessen, bei dem auch die Familien eingeladen waren diverse Möglichkeiten den Abend noch schön ausklingen zu lassen, z.B. durch die Teilnahme an Remote Escape-Room Sessions oder einfach “nur” bei einem lockeren Plausch über Webmeeting. Auch wenn die Weihnachtsfeier 2020 etwas komplett anderes war, war es am Ende doch wieder echter TechDivision Style…. ;-).

Wir freuen uns jetzt auf das anstehende Jahr 2021 sowie unseren neuen Hauptsitz in Kolbermoor, den wir voraussichtlich im April beziehen werden.

 

 

Kleiner Spoiler: Darüber hinaus werden wir in diesem Jahr erneut für einige Überraschungen sorgen… Stay tuned und bleibt vor allem gesund!

Neueste Posts

TechDivision ist größter und führender Magento Partner in der DACH-Region Clubhouse Session mit Adobe, Akeneo und TechDivision zu den E-Commerce und Digital-Trends 2021 Kostenloser Report von Adobe, Akeneo und TechDivision mit den “E-Commerce & Digital-Trends 2021” TechDivision Jahresrückblick 2020 Das gesamte TechDivision-Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Archiv

Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni März Februar
Oktober September August Juli Juni Mai April März Januar
Dezember November Oktober September August Juli Mai April Februar
November Oktober September April Februar
Dezember September Juni Mai Februar Januar
Juli Mai April März Februar Januar
September August Juli März
Oktober September Juli Juni Mai März Februar
Februar

Kategorien

E-CommerceSAFeAgileNew WorkRemote WorkScrumKanbanTeamsCoachingOrganisationsentwicklungKollaborationUnternehmensmeldungOnline-MarketingMagento CommerceNeosTYPO3SEOSEAUsability Digitale TransformationAgile ProjektentwicklungCorporate WebAnalyticsKünstliche IntelligenzMobile MarketingProduct Imformation Magagement (PIM)Social MediaVeranstaltungenResearch & DevelopmentDesign
 
powered by YouTube: Beim Abspielen des Videos wird eine direkte Verbindung zu einem Server von YouTube aufgebaut. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unser Herz schlägt online -
Deins Auch?

 

Wir stellen uns jeden Tag neuen Heraus-forderungen des Online-Business – immer auf der Suche nach spannenden Lösungs-ansätzen und sinnvollen Technologien. Eine Vielzahl namhafter Kunden vertrauen auf das Online Know-how „Made in Kolbermoor / Rosenheim und München“. 

Lust auf TechDivision? Hier geht zu unseren Stellenanzeigen

eStrategy Magazin


Erfahren Sie mehr zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing, Mobile, Projektmanagement, Webentwicklung und E-Recht in unserem kostenlosen Online-Magazin.

Jetzt herunterladen!

Whitepaper:
Agiles Projektmanagement


In unserem kostenlosen Whitepaper versuchen wir Basiswissen und Erfahrungen aus vielen Jahren täglicher Projekt- und Unternehmenspraxis zu vermitteln, mit denen Sie die Anforderungen des Arbeitslebens von Heute besser bewältigen können.

Jetzt herunterladen!

Autor

Haben wir Ihr Interesse mit unserem Blog geweckt?

Wir sind der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte im Bereich E-Commerce, Corporate Web, Consulting und Online-Marketing. Sprechen Sie mit uns!

Autor

Josef WillkommerGeschäftsführer / CMO