Werbung 2.0 – Ob Braun sich das so vorgestellt hat?

Werbung im Zeitalter des Web 2.0 kann auch unerwünschte Nebeneffekte haben, wie das nachfolgende Beispiel zeigt. Die Werbung von Braun war heute auf sueddeutsche.de zu sehen und hat sicherlich den ein oder anderen schmunzeln lassen. Werbung für einen Rasierer, Markenname „Braun“ und das direkt in der rechten Randspalte neben einem Artikel zur Nazi-Zelle…

Ob Braun sich seine Werbung so vorgestellt hat?

 

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *