Wir bauen den Bereich Usability Engineering weiter aus

Seit längerem sind wir im Bereich Usability-Optimerung erfolgreich für unterschiedlichste Unternehmen tätig. In diesem Bereich haben wir uns jetzt massiv verstärkt. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin Alina Ziegler, M.A. hat die neunmonatige Ausbildung zum Usability-Engineer an der Hochschule Deggendorf erfolgreich abgeschlossen und wird sich zukünftig federführend um das Thema Usability- und Usability-Optimierung bei TechDivision kümmern.

bildschirmfoto-2016-09-13-um-13-23-50Optimierte Usability ermöglicht die Sicherung und den Ausbau von Wettbewerbs-fähigkeit von mittelständischen Unternehmen, durch die Verbesserung der Gebrauchstauglichkeit Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Besonders im Web-Umfeld gewinnt das Thema Usability und User Experience Optimization (UX) zunehmend an Bedeutung. Die Benutzerfreundlichkeit ist heutzutage entscheidend für den Web-Erfolg. Eine gekonnte Optimierung der Usability beeinflusst die Entscheidung potentieller Kunden immer positiv, da diese die Interaktion mit der Applikation als intuitiv und sinnvoll wahrnehmen. Die Beratung als „Usability Experte“ nimmt somit einen hohen Stellenwert bei uns im Unternehmen ein, weshalb wir das Thema weiter voran treiben und in die Ausbildung unser Mitarbeiter investieren.

jan14-aziegler_b

“Ich freue mich sehr, das im Rahmen meiner Weiterbildung erlernte Wissen in der täglichen Praxis anzuwenden und den Webauftritten unserer Kunden damit zu einer bestmöglichen Bedienbarkeit und Experience verhelfen zu können”, so Alina Ziegler.

Neben der Zertifizierung als Usability-Engineer wurde Alina Ziegler auch vom International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) als “Professional for Usability and User Experience” ausgezeichnet.

 

“Das Thema Usability wird zunehmend wichtiger, insbesondere im Bereich Web-applikation. Um dieser Markt-Entwicklung bereits von früh an folgen zu können, wurde in die Weiterbildung von Frau Ziegler investiert. Mit Alina Ziegler haben wir aus unserer Sicht die optimale Besetzung hierfür gefunden”, so Kilian Orschau, Geschäftsführer der TechDivision eConsulting.

Im Zuge des Trends in Richtung UX gibt es mittlerweile auch ein sehr spannendes und hilfreiches Event.

Seit 2013 findet in regelmäßigen Abständen das sogenannte „Usability Testessen“ inzwischen in mehreren Städten und Regionen statt. Das Testessen bringt Entwickler und Nutzer an einen Tisch und funktioniert im Prinzip wie ein Usability Speed-Dating. Egal ob Firmenwebseite, Onlineshop oder App – die Nachfrage und der Bedarf an ansprechenden Webapplikationen ist sehr hoch und kaum ein Unternehmen kann es sich heutzutage noch leisten, die fortschreitende Digitalisierung nicht ganz oben auf die Agenda zu setzen.

Wir veranstalten aus diesem Grund am Donnerstag, den 29.09.2016, das zweite Usability-Testessen in Süd-Ost-Bayern. Beginn ist um 19 Uhr bei TechDivision in Kolbermoor!

Auf www.usability-testessen.de können sich Tester oder Testgeber noch kostenlos zu diesem Event anmelden. Die Plätze sind jedoch begrenzt!

Sie haben Fragen?
Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.
>>> Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.