Die Firma CNC Outlet Center verkauft gebrauchte High-End Maschinen zur Werkzeugbearbeitung. Das Unternehmen steht dabei aber vor der großen Problematik, wie man die Maschinen potenziellen Kunden auf Messen und Veranstaltungen präsentiert, wenn ein Aufstellen der Maschinen vor Ort nicht möglich ist.

Aus diesem Grund ist das Unternehmen an virtuellen Rundgängen der Ausstellungshalle in Olching interessiert, um den Kunden online einen Eindruck vom Lagerbestand zu ermöglichen. Zum Einsatz sollen die virtuellen Rundgänge vor allem auf Fachmessen kommen, da dort in der Regel auch ein großteil der Verkaufsgespräche geführt werden.

Über CNC Outlet

Auf knapp 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden Interessenten im Outlet Center an die 100 CNC gesteuerte, aber auch konventionelle Werkzeugmaschinen.

Ob für eine flexible Einzelteilfertigung, die vollautomatisierte Serienproduktion oder einfach nur als günstige Beistellmaschine. Das CNC Outlet Center hat für nahezu jeden Anwendungsfall geeignete Maschinen auf Lager und garantiert jedem Besucher eine hochprofessionelle und herstellerunabhängige und Beratung.

Live-Vorführungen, Seminare und Schulungen sind ebenfalls fester Bestandteil des Serviceangebots.

Projektauftrag

TechDivision hat für CNC mehrere virtuelle Rundgänge entwickelt. Diese sind in Kombination mit einer eigen entwickelten App von TechDivision auch für 3D Rundgänge verwendbar. Neben einer Online-Version der virtuellen Rundgänge wurde eine hardware-gestützte Offline-Version realisiert.

Diese Variante ist für Messeauftritte von CNC-Outlet Center gedacht. Hier kommen VR-Brillen zum Einsatz, welche beim Messebesucher den Eindruck erzeugen, dass er sich direkt in der Ausstellungshalle befindet.

Gleichzeitig werden die virtuellen Rundgänge für Besucher am Messestand auf einen Bildschirm gestreamt.


Linkwww.cnc-outlet.de
Systemselbstentwickelte App
SprachenHTML5
SoftwareGoogle Street View
Hardware

Google Daydream View,

Samsung S5

Controller

Anforderungen

 

  • Vorstellung der Produkte auf Messen/Konferenzen

  • Virtuelle Rundgänge durch die Ausstellungshallen

  • Bereitstellung der Hard- & Software

  • Lösung muss auch offline funktionieren

  • Rundgänge können auf externen Bildschirmen dargestellt werden 

  • Übertragung der Lizenzen

Lösungen


  • Entwicklung einer App für die 3D-Rundgänge

  • Fotoaufnahmen in der Produktausstellung im CNC Outlet Center

  • Erstellung der Rundgänge in Google Street View

  • Beschaffung der notwendigen Hardware

Ergebnis


  • Umsetzung des Projektes innerhalb weniger Wochen

  • Virtuelle Rundgänge wurde auf der Messe EMO in Hannover den Messebesuchern erstmals angeboten


  • Äußerst positives Feedback auf der Messe




TRANSPARENZ ZEIGEN UND VERTRAUEN SCHAFFEN

Mit einem virtuellen Rundgang via Google Street View in Ihren Räumen zeigen Sie dem Kunden Transparenz und ermöglichen eine positive Meinung über das Unternehmen zu bilden. Im Produktionsbereich vermitteln Sie auch Qualität.

Stärken Sie Ihre lokale Präsenz

Viele potenzielle Kunden und Interessenten suchen den Namen Ihrer Firma oder die Branche bei Google. Hier können Sie mit dem Google Unternehmensprofil in Verbindung mit einem virtuellen Rundgang bereits neben den Suchergebnissen Informationen wie Öffnungszeiten, Adresse usw. darstellen.

Einmal zahlen – langfristig profitieren

Die Kosten für einen virtuellen Rundgang fallen nur einmalig an und sind äußerst überschaubar.


Darüber hinaus gibt es keine versteckten oder laufenden Kosten!

Virtueller Rundgang 

 

Google Daydream View

Samsung S5

        „TechDivision hat in jeder Hinsicht unsere besonderen technischen Herausforderungen mit Bravour gemeistert und sich vor, während und auch nach der Projektphase als flexibler, kompetenter, zuverlässiger Partner erwiesen. Mit den virtuellen Rundgänge steht uns ab sofort eine innovative Präsentationsplattform unserer Produkte zur Verfügung.“

René Schmidt, Dipl.-Wirtsch-Ing. (TU), Geschäftsführer CNC Outlet Center GmbH

Customer Success Story von CNC Outlet Center

Ansprechpartner

Sie wollen mehr über Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality (VR) erfahren?

Gerne beraten Sie gerne, wie man Ihr Unternehmen perfekt den Kunden präsentiert.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Nagel Key Account Manager