MageTestFest 2019 - Ein kurzer Rückblick

Vom 05.03 - 08.03.2019 fand das MageTestFest in Florenz statt. Organisiert wurde das Event von Yireo. Wie bereits der Name vermuten lässt, ging bzw. geht es bei diesem Event um die Themen Qualitätssicherung und Testing im Magento-Umfeld. In unseren E-Commerce Projekten ist uns das Thema Qualitätssicherung extrem wichtig, deswegen informieren wir uns laufend über Neuigkeiten und Trends in Magento und sammeln Hintergrundinformation bzw. tauschen uns hierzu aus. Das Event war wieder mal eine perfekte Gelegenheit dazu - und dann noch in Florenz… es gibt durchaus schlimmeres… ;-)

 

An den ersten beiden Tagen, Dienstag und Mittwoch, fanden jeweils Workshops zu den Themen Qualitätssicherung und Testing statt, ich war erst am Donnerstag zum Conference Day vor Ort. Diesen Beitrag möchte ich nutzen, um meine Eindrücke und Erfahrungen mit Euch zu teilen.

CONFERENCE DAY - Donnerstag, 07. März

Gestartet wurde der Tag mit einem Vortrag von Max Yekaterynenko (Head of Community Engineering bei Magento) über das Magento Community Engineering Team. Max hat in seinem Vortrag vorgestellt, wie die Qualität des Magento-Codes auf Github sichergestellt wird.

 

 

Dabei ist die Menge der Pull Requests eine große Herausforderung. Bei mehr als 6.000 Pull Requests ist Automatisierung extrem wichtig, so werden zum Beispiel große Teile der Kommentare von einem Bot geschrieben. Nach einem Community-Maintainer-Review werden Tickets im internen (Magento-) Jira angelegt, der Status wird dabei wieder zurück an Github gesendet um entsprechende Transparenz für die Entwickler gewährleisten zu können. Neu für mich war das Thema MDS (Magento Deployment Service), mit dem das Magento-Core Team derzeit an Möglichkeiten arbeitet, seinen Code besser zu testen und anschließend zu deployen.

 

Tools to improve the quality of your Magento project (Stephan Hochdörfer)

In diesem Vortrag ging es hauptsächlich um Tools, die man einsetzen und integrieren kann, um die Qualität eines Magento-Projektes zu verbessern. Ich fand den Vortrag fachlich extrem gut und sehr unterhaltsam.

Ihr findet die Sildes dazu hier: https://talks.bitexpert.de/magetestfest19-magentoqa/

 

Magento Functional Testing Framework (Tom Erskine)

Tom hat in seinem Vortrag hauptsächlich über die Neuerungen im Magento Functional Testing Framework (MFTF) gesprochen. Derzeit baut das Marketplace-Team an einer Integration von Magento Functional Tests für den Magento Marketplace. Damit soll es Verkäufern von Modulen möglich sein, eigene Functional Tests zu schreiben die dann als Qualitätsmerkmal für Käufer sichtbar sind. In den nächsten Wochen möchte Magento auch noch mehr Dokumentation veröffentlichen, in der beschrieben wird, wie man MFTF in sein Magento Projekt bzw. seine Extensions integrieren kann.

Hier findet ihr die Sildes dazu: https://magetestfest.com/downloads/tom-erskine.pdf

 

Mutation testing - vaccine for your code (Bernard van der Esch)

In seinem Vortrag hat Bernhard gezeigt, wie man mit Hilfe von Infection, einem PHP Mutation Testing Framework, Fehler in der Testsuite finden kann. Das ist wichtig, denn oftmals stellt man sich die Frage, ob die Testsuite überhaupt belastbar bzw. vertrauenswürdig ist - kein ganz so einfaches Thema. Nach der Ausführung von Infection erhält man den sogenannten Mutation Score Indicator (MSI). Ist dieser größer als 80%, kann man davon ausgehen, dass die Testsuite belastbar ist.

Die Slides dazu findet ihr hier: https://magetestfest.com/downloads/bernard-van-der-esch.pdf


Clever use of testing output in your development pipeline (Andreas Mautz)

Slides:  https://magetestfest.com/downloads/andreas-mautz.pdf


9 Common misconceptions about TDD (Fabian Schmengler)

„Wir arbeiten testgetrieben!“ hört sich immer sehr gut an. In der Praxis ist dies jedoch gar nicht so einfach umzusetzen und es gibt dabei auch viele Missverständnisse. Fabian hat in seinem sehr guten Vortrag diese Missverständnisse angesprochen. Fabian differenzierte z.B. zwischen „Testbegleitender Entwicklung“ (Tests werden im Nachgang geschrieben) und TDD (es werden erst Tests geschrieben und dann die Implementierung, d.h. Tests helfen beim Schreiben des Codes). Er erklärte auch nochmals, dass der TDD-Zyklus (Red, Green Refactor) wichtig ist und Testfälle auch Schritt für Schritt wachsen (werden).

 

 

Alle Missverständnisse könnt ihr hier in Fabian Slides finden:

https://www.schmengler-se.de/slides/9-common-misconceptions-about-tdd-magetestfest

 

Magento Marketplace and EQP 2 Testing Framework (J Ravi Menon)

In Ravi´s Vortrag ging es hauptsächlich um die geplanten Änderungen für den Marketplace.

Diese können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Die Installation von Magento Modulen zum testen (EQP 2 Docker Container) mit Varnish soll erleichtert werden

  • Es soll MFTF Support für Erweiterungen im Marketplace geben.

  • Es wird neue Marketplace Regeln geben die sich nach dem Magento Coding Standard richten

Die Slides dazu findet ihr hier: https://magetestfest.com/downloads/ravi-menon.pdf


Property Based Testing (Vinai Kopp)

Property Based Testing setzt auf zufällig generierte Testfälle, die zum Beispiel durch die Bibliothek Eris erzeugt werden können. Eris ist eine spannende Erweiterung für PHPUnit, damit in Unit- und Integrations-Tests mit Grenzwerten getestet werden kann. Man sollte bei der Erzeugung der Testfälle durch Eris allerdings auf die Anzahl achten. Sehr viele Testfälle können extrem langsam in der Ausführung sein.

Schaut euch Eris doch einfach mal, für mich gibt es viele Vorteile:

  • Grenzfälle können leichter getestet werden

  • Fehler sind reproduzierbar und wiederholbar da Eris die Werte in einem sog. Pseudo-Random Number Generator Seed speichert sollte ein Test fehlschlagen

  • Eris findet Fehler auch in bereits extrem gut getesteter Software (z.B auch im Magento Multi Source Inventory Project)

Vergesst jedoch nicht den (großen?) Nachteil:

  • Die Ausführungszeit der Tests kann sehr langsam werden

Die Slides dazu findet ihr hier: https://magetestfest.com/downloads/vinai-kopp.pdf


Something Architecture (Anton Kril)

In Antons Vortrag wurden die Pläne des Magento Architecture-Teams vorgestellt bzw. in welche Richtung es zukünftig gehen wird. Im Mittelpunkt stand dabei die Service Isolation. Derzeit ist Magento eine monolithische Anwendung die aus einzeln Module besteht, die aber starke Abhängigkeiten untereinander habe, zum Beispiel das Kunden- und Checkout-Modul. Aktuell wird analysiert, wie solche Abhängigkeiten zwischen den Modulen aufgelöst werden können um z.B. auf unterschiedlichen Servern betrieben werden zu können.

Die Slides dazu findet ihr hier: https://magetestfest.com/downloads/anton-kril.pdf


Contribution Day - Friday, 08. März

Am Contribution Day ging es hauptsächlich darum, die Test Coverage des Magento-Codes zu erhöhen oder das Magento Functional Testing Framework (MFTF) zu testen. Blackfire hatte auch einen Tisch wo man an Blackfire Performance Rules arbeiten konnte. Ich habe an den neuen Marketplace Rules gearbeitet.

Repo: https://github.com/magento/magento-coding-standard

 

Neueste Posts

Optimiertes Cross-Channel-Marketing: Neue Partnerschaft zwischen TechDivision und Nosto TechDivision on Tour 2019 Magento wird im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce Platforms erneut als Leader ausgezeichnet Neos-Package: TechDivision.CkStyles TechDivision auch 2019 als Aussteller auf der DMEXCO

Archiv

September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni März Februar
Oktober September August Juli Juni Mai April März Januar
Dezember November Oktober September August Juli Mai April Februar
November Oktober September April Februar
Dezember September Juni Mai Februar Januar
Juli Mai April März Februar Januar
September August Juli März
Oktober September Juli Juni Mai März Februar
Februar

Kategorien

E-Commerce Unternehmensmeldung Online-Marketing Magento Commerce Neos TYPO3 SEO SEA Usability Digitale Transformation Agile Projektentwicklung Corporate Web Analytics Künstliche Intelligenz Mobile Marketing Social Media Veranstaltungen Research & Development Design
 
powered by YouTube: Beim Abspielen des Videos wird eine direkte Verbindung zu einem Server von YouTube aufgebaut. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unser Herz schlägt online -
Deins Auch?

 

Wir stellen uns jeden Tag neuen Heraus-forderungen des Online-Business – immer auf der Suche nach spannenden Lösungs-ansätzen und sinnvollen Technologien. Eine Vielzahl namhafter Kunden vertrauen auf das Online Know-how „Made in Kolbermoor / Rosenheim und München“. 

Lust auf TechDivision? Hier geht zu unseren Stellenanzeigen

eStrategy Magazin


Erfahren Sie mehr zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing, Mobile, Projektmanagement, Webentwicklung und E-Recht in unserem kostenlosen Online-Magazin.

Jetzt herunterladen!

Whitepaper:
Agiles Projektmanagement


In unserem kostenlosen Whitepaper versuchen wir Basiswissen und Erfahrungen aus vielen Jahren täglicher Projekt- und Unternehmenspraxis zu vermitteln, mit denen Sie die Anforderungen des Arbeitslebens von Heute besser bewältigen können.

Jetzt herunterladen!

Autor

Haben wir Ihr Interesse mit unserem Blog geweckt?

Wir sind der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte im Bereich E-Commerce, Corporate Web, Consulting und Online-Marketing. Sprechen Sie mit uns!

Autor

Lars Röttig Certified PHP Engineer / Web Developer