Code of Conduct 

Die TechDivision und ihre Mitarbeiter*innen erklären hiermit, dass sie:

1. Soziale und ethische Verantwortung (keine Diskriminierung)

  • sich insbesondere an die internationale Erklärung der Menschenrechte halten
  • sich nicht an Menschenrechtsverletzungen beteiligen
  • alle anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen über das Verbot von Diskriminierung bei Einstellung und Beschäftigung aufgrund von Ethnie, Hautfarbe, Nationalität, Behinderung, körperlicher Konstitution, sexueller Orientierung, gesundheitlicher Verfassung, politischer Zugehörigkeit, des Geschlechts, Alters, Aussehens oder einer Mitgliedschaft in Vereinigungen, einer möglichen Elternschaft oder sonstiger gesetzlich geschützter Merkmale einhalten
  • sexuelle Belästigung oder sonstige unangemessene Behandlungen wie psychische Härte oder Diskriminierung am Arbeitsplatz nicht tolerieren
  • die wirtschaftliche und soziale Entwicklung lokaler Gemeinschaften fördern

2. Faires Geschäftsverhalten (gelt. Gesetze, Verbot von Korruption)

  • die Gesetze der jeweils geltenden Rechtsordnung einhalten
  • weder Korruption, Erpressung noch Bestechung akzeptieren oder fördern
  • keine sog. Beschleunigungszahlungen an (Regierungs-)Beamt*innen gleich welches Landes leisten
  • sich nicht an Preisabsprachen, Angebotsabsprachen oder einer Marktaufteilung beteiligen
  • Interessenskonflikte vermeiden
  • die Rechte an geistigem Eigentum anderer respektieren

3. Arbeitspraktiken

  • keine Form von Zwangsarbeit dulden, d.h. keine Personen gegen ihren Willen beschäftigen
  • keine Kinderarbeit dulden (Definition gemäß den jeweils geltenden Gesetzen)
  • entsprechend den geltenden gesetzlichen und internationalen Standards Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gewähren
  • selbst in Fragen zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz geschult sind und auch ihre Mitarbeiter*innen darin schulen
  • eine angemessene Vergütung bezahlen
  • die maximal zulässige Arbeitszeit beachten

4. Nachhaltigkeit und Umweltschutz

  • entsprechend geltenden gesetzlichen und internationalen Umweltstandards handeln
  • ein angemessenes Umweltmanagement betreiben
  • und eine interne und externe CO2-Neutralität anstreben.

TechDivision and the employees of TechDivision hereby declare that they:

1. Social and ethical responsibility (no discrimination)

  • adhere in particular to the International Declaration of Human Rights
  • do not participate in human rights violations
  • comply with all applicable legal provisions prohibiting discrimination in hiring and employment on the basis of ethnic origin, colour, nationality, disability, physical condition, sexual orientation, health condition, political affiliation, gender, age, appearance or membership in associations, possible parenthood or any other characteristic protected by law
  • do not tolerate sexual harassment or other inappropriate treatment, such as psychological hardship or discrimination at the workplace
  • promote the economic and social development of local communities

2. Conduct business fairly (applicable laws, prohibition of corruption)

  • comply with the laws of the applicable jurisdiction
  • neither accept nor encourage corruption, extortion or bribery
  • do not provide so-called facilitation payments to (government) officials of any country
  • not engage in price fixing, bid rigging or market sharing
  • avoid conflicts of interest
  • respect the intellectual property rights of others

3. Labor practices

  • not tolerate any form of forced labor, i.e., not employ people against their will
  • not tolerate child labor (as defined by applicable laws)
  • provide health and safety in the workplace in accordance with applicable legal and international standards
  • are themselves trained in occupational health and safety and train their employees in such matters
  • pay appropriate remuneration
  • observe the maximum permissible working hours

4. Sustainability and environmental protection

  • act in accordance with applicable legal and international environmental standards
  • operate an appropriate environmental management system
  • and strive for internal and external CO2 neutrality.