Was heißt agil heute? Modern Agile!

Modern Agile ist ein Ansatz, der Agilität - unabhägig von Frameworks - wieder auf einfache, mächtige Grundprinzipien zurückführen will. Denn agil heißt nicht, Standups machen und JIRA benutzen. Agil heißt ein Mindset mit agilen Prinzipien haben.
Modern Agile Wheel Deutsch

Das Agile Manifest von 2001 ist bis heute die Referenz für die Frage: „Was ist agil?“ Es formuliert vier Wertpaare und 12 Prinzipien. Seitdem sich die Pioniere von Agile trafen, um dieses Manifest zu verabschieden, sind allerdings 17 Jahre vergangen. Viel hat sich seitdem entwickelt bei Scrum, Extreme Programming & Co.

Eine Entwicklung war die Entstehung vieler Frameworks, die die Skalierung (Agil für mehr als ein paar Teams) erleichtern sollten, etwa SAFe, LeSS oder Nexus. Eine weitere Entwicklung der letzten Jahre ist eine Rückbesinnung darauf, was Agile im Kern bedeutet, abseits von schwergewichtigen Ansätzen. Was muss da sein, damit man rechtens sagen kann: Wir sind agil! Denn das geht auch ohne Scrum oder Scaled Agile Framework (SAFe).

Was ist der Kern von Agile?

Es gibt dazu derzeit zwei namhafte Ansätze, nämlich Alistair Cockburns „Heart of Agile“ und Joshua Kerievskys „Modern Agile“. Gemein ist beiden, dass sie sich um vier einfache Prinzipien gründen und dass sie Abstand davon nehmen, das Ganze Framework oder Methode zu nennen. Wird Kerievsky gefragt, was Modern Agile sei, antwortet er „es ist eine Community“. Mit folgenden vier Prinzipien will er uns zurückbringen und fokussieren auf das, was dem Agilen zugrunde liegt, dabei aber über das stark Software-zentrierte Agile Manifest von 2001 hinausgehen:

  • Macht Menschen genial (Make people awesome)

  • Experimentiert und lernt zügig (Experiment and learn rapidly)

  • Liefert fortlaufend Wertvolles aus (Deliver value continuously)

  • Macht Sicherheit zu einer Grundvoraussetzung (Make saftey a prerequisite)

Macht Menschen genial

Josh Kerievsky bezieht sich mit diesem Prinzip (engl. „Make people awesome“) bewusst auf einen Buchtitel von Kathy Sierra „Make users awesome“. Bei Produkten geht es darum, den Nutzern etwas an die Hand zu geben, was ihnen überspitzt gesagt Superkräfte verleiht. Denken Sie an ein Handy: Plötzlich kann ich von überall aus telefonieren, das ist genial. Können Sie sich noch an die Zeit erinnern, als es keine Handys gab? Man fragt sich heute manchmal, wie wir damals überhaupt Dinge organisiert haben. (Man fragt sich freilich auch, ob die Zeiten damals nicht entspannter waren, aber das ist ein anderes Thema.) Modern Agile geht nun über den Nutzer hinaus und sagt: Richte dein Streben darauf, dass alle sagen „Genial.“ Alle Stakeholder, alle Teammitglieder, alle in der Organisation usw.

Experimentiert und lernt zügig

Das Agile Manifest sagt uns, dass wir eher auf Veränderung reagieren als Pläne befolgen sollen. Die Erkenntnis, dass sich die Welt schnell dreht und in ständigem Wandel ist, ist heute kein großer Aha-Moment mehr. Mehr noch als um die Bereitschaft, auf Veränderung zu ragieren, muss es heute um die Fähigkeit gehen, zu lernen. Ein wichtiges Mittel der Wahl fürs Lernen sind Experimente, denn es reicht nicht, bereits Bekanntes zu lernen, es geht um Innovation – neues lernen, sich ständig anpassen und weiterentwickeln.

Liefert fortlaufend Wertvolles aus

Liefern gehörte von Anfang an zum Kern von Agile, daran ist nichts Aufregendes. Scrum und Co. leiteten die kopernikanische Wende weg von klassischer aufwendiger Spezifikationsphase (Wasserfall) hin zum schnellen Ausliefern ein. Wenn Sie vor 30 Jahren ein Mal pro Jahr nach Produktion auslieferten, waren Sie Mainstream. Wenn Sie heute ein Mal pro Jahr nach Produktion ausliefern, müssen Sie sich fragen lassen: Wieso das denn?! Der zweite Fokus liegt auf Wert. Man kann wie Amazon alle 12 Sekunden nach Live releasen, aber leider nur Sachen, die keiner haben will. Lieferfähigkeit ohne Klarheit darüber, was wert hat, ist wenig effektiv. Wie finden Sie heraus, was wertvoll ist?

Macht Sicherheit zu einer Grundvoraussetzung

Ein interessantes Prinzip, weil neu, ist Sicherheit als Prämisse. Es geht Kerievsky dabei um jede Art von Sicherheit, die in den Produkten, in der Software, in den Teams… Psychologische Sicherheit und Vertrauen werden von führenden Experten schon lange als Voraussetzung für kreatives, teamorientiertes Arbeiten unterstrichen. Wer Angst hat, für Fehler zur Brust genommen zu werden, experimentiert sicher weniger kreativ, bringt sich mit weniger Engagement und Ideenreichtum ein. Wer dumme Sprüche und Anfeindungen fürchten muss, wird sich im Team weniger oft mit einer abweichenden Meinung äußern. Ein sehr empfehlenswerter, nur gut 10 Minuten langer TED Talk von Amy Edmondson stellt das hervorragend dar. Sicherheit ist also eine Voraussetzung für gutes Arbeiten.

Machen Sie mit bei einem Modern Agile Mindmapping

Finden Sie Modern Agile so interessant wie wir? Im Rahmen der Webwoche München veranstalten wir in am 19. April 2018 ab 19:00 einen kurzen Vortrag zu Modern Agile und ein Mind Mapping Event, in dem alle Teilnehmer gemeinsam am Thema arbeiten können. Haben Sie Lust? Gesellen Sie sich zu uns und arbeiten Sie mit uns an der Frage „Was heißt agil für mich und meinen Organisation?“ (Teilnahme gratis mit Anmeldung).

Sie wollen doch erst mal mit einem bewährten Framework anfangen?

Dann besuchen Sie unsere Tagesworkshops 

An jeweils einem Tag erhalten Sie einen Kickoff, der Sie auf der agilen Reise durchstarten lässt.

Verwandte Artikel

Speed-Dating in der agilen Entwicklung

Auf dem Scrum Coaching Retreat 2015 in Rückersbach haben wir u.a. eine neue Technik namens "Speed-Dating" entwickelt. Erst vor Kurzem haben wir die Technik das erste Mal einem Praxistest unterzogen. Um aber Speed-Dating zu verstehen, sollte man zunächst Pair-Programming verstehen.

Mehr lesen

Neueste Posts

The State of Magento - Die letzten 18 Monate und mögliche Auswirkungen des Adobe Deals Digital Text - spannend schreiben im Web Magento verbessert Führungsposition im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce 2018 Wissenswertes zu Magento und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) TechDivision unterstützt Rotes Kreuz mit großzügiger Spende

Archiv

Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni März Februar
Oktober September August Juli Juni Mai April März Januar
Dezember November Oktober September August Juli Mai April Februar
November Oktober September April
Dezember September Juni Mai Februar Januar
Juli Mai April März Februar Januar
September August Juli März
Oktober September Juli Juni Mai März Februar
Februar

Kategorien

E-Commerce Unternehmensmeldung Online-Marketing Magento Commerce Neos TYPO3 SEO SEA Usability Digitale Transformation Agile Projektentwicklung Corporate Web Analytics Künstliche Intelligenz Mobile Marketing Social Media Veranstaltungen Research & Development

Unser Herz schlägt online -
Deins Auch?


Wir stellen uns jeden Tag neuen Heraus-forderungen des Online-Business – immer auf der Suche nach spannenden Lösungs-ansätzen und sinnvollen Technologien. Eine Vielzahl namhafter Kunden vertrauen auf das Online Know-how „Made in Kolbermoor / Rosenheim und München“. 

Lust auf TechDivision? Hier geht zu unseren Stellenanzeigen

eStrategy Magazin


Erfahren Sie mehr zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing, Mobile, Projektmanagement, Webentwicklung und E-Recht in unserem kostenlosen Online-Magazin.

Jetzt herunterladen!

Whitepaper:
Agiles Projektmanagement


In unserem kostenlosen Whitepaper versuchen wir Basiswissen und Erfahrungen aus vielen Jahren täglicher Projekt- und Unternehmenspraxis zu vermitteln, mit denen Sie die Anforderungen des Arbeitslebens von Heute besser bewältigen können.

Jetzt herunterladen!

Autor

Agile Transformation heißt ständige Erneuerung.

Sprechen Sie mit uns über Ihren Weg in die digitale Zukunft, wir freuen uns drauf!

Autor

Sacha Storz Agile Coach