SAP-Anbindung für Adobe Commerce

Die Anbindung von Drittsystemen wie ERP-Software ist im E-Commerce häufig eine der zentralen Herausforderungen. In unserem kostenlosen Whitepaper zeigen wir Best Practices aus unserer täglichen Projektarbeit am Beispiel von SAP Software

 

Whitepaper kostenlos downloaden!*

SAP Software als Fundament im E-Commerce mit Adobe Commerce

Jeder Händler und Hersteller, der E-Commerce auf einem professionellen Niveau betreibt, kommt um ein Warenwirtschafts- bzw. ERP-System nicht umhin, in dem als führendes System die wesentlichen Produkt-, vor allem aber Preis- und Bestandsinformationen hinterlegt sind und das am Ende für alle Prozesse und deren Verknüpfung mit diesen Daten zuständig ist.

Je größer das Unternehmen und die E-Commerce-Lösung, desto umfangreicher und komplexer in der Regel auch das bzw. die entsprechenden Backendsysteme (WaWi, ERP), wobei SAP hier lediglich als ein beispielhafter Vertreter zu sehen ist.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum es denn überhaupt Sinn machen kann, eine andere Technologie für den Commerce-Part zu verwenden, denn natürlich kann es Vorteile haben, eine möglichst homogene IT-Landschaft mit möglichst wenigen, unterschiedlichen Lösungen und Tools zu betreiben:

E-Commerce-Lösungen wie Adobe Commerce bieten bereits im Standard einen enormen Funktionsumfang, sind grundlegend darauf ausgerichtet, größtmögliche Flexibilität, eine möglichst schnelle Implementierung und einen entsprechend schnellen Rollout zu ermöglichen.

Zudem bestehen mitunter sehr deutliche Unterschiede im Bereich der Lizenz- und Implementierungskosten, wodurch sich für Unternehmen beim Einsatz eines “externen” Shopsystems wie Adobe Commerce neben erhöhter Flexibilität und einer kurzen Time-to-Market auch signifikante Kostenvorteile ergeben können.

Im TechDivision-Whitepaper “Die Integrationshürde meistern - SAP Software als Fundament im E-Commerce mit Adobe Commerce” stellen wir einige Best Practices sowie Tipps und Tricks aus der täglichen Praxis vor, mit denen eine Anbindung von SAP Software an Adobe Commerce sehr gut gelingen kann. 

Mit der Commerce Integration Platform (CIP) stellt TechDivision zudem eine durch das Adobe Amplify Partner Solution Program offiziell akkreditierte Middleware zur Anbindung von Drittsystemen wie z.B. SAP Software an Adobe Commerce zur Verfügung. https://adobeamplify.com/partners/techdivision/

 

Whitepaper kostenlos downloaden!*

 

*) Mit der Anforderung des Downloads erteilen Sie der TechDivision GmbH die jederzeit widerrufliche Einwilligung, dass wir Sie per Email über unsere Dienstleistungen, Produkte und Veranstaltungen zu den Themen eCommerce, Web, Agile, u.Ä. informieren dürfen. Sie erhalten gleich eine Bestätigungsemail, um Ihre angegebene Email-Adresse zu verifizieren und im Anschluss das angeforderte Dokument (Double-Opt-In). Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Ausführliche Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand der Emails über Sendinblue, sowie Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.