Most of what we call management consists of making it difficult for people to get their work done. (~Peter F. Drucker)

Management 3.0“ nach Jurgen Appelo bietet eine systemische Sicht auf die Organisation in verschiedenen Facetten. Es geht darum, der Komplexität von menschlicher Zusammenarbeit in der heutigen Unternehmenswelt Rechnung zu tragen. Was heißt es, ein „agiler“ Manager zu sein? Ein Manager, der Motivation, Engagement, Kompetenz und Kultur im Team und im Unternehmen wahrnimmt, fördert und gestaltet? Und warum ist das heute noch wichtiger als zuvor? Und was bedeutet Management 3.0 dabei im Organsiationsalltag? Der Workshop ist ein offizieller Management-3.0-Kurs in Deutsch. Er richtet sich an Führungskräfte, Manager und im Allgemeinen Menschen, die in komplexen organisatorischen Umgebungen arbeiten. 

  • Agiles Management und Management 3.0
  • Complexity Thinking, eine realistische Sicht auf die Realität
  • Motivation 3.0 - "Energize People"
  • Ein Lied von Eis und Feuer: Empowerment, Management, Kontrolle, Leadership, Vertrauen
  • Agile Führung
  • Constraints und Standards hoch setzen
  • Kompetenzentwicklung
  • Strukturen (weiter)entwickeln
  • Improve Everything: Kaizen und KVP als Mentalität
  • Change Management
  • Management ist Beziehungsmanagement
  • "Agiles Controlling"
  • New Work als Kulturthema
  • "Management Workout": Konkrete Werkzeuge für den agilen Alltag

"Das Arbeitstreffen mit Stefan Willkommer (Geschäftsführer) und Sacha Storz (ScrumMaster / Agile Coach) der TechDivision war interessant und inspirierend. Unser Austausch über agiles Management und agile Transformation hat uns zum einen einen spannenden Einblick in die dynamische Organisation eines moderne Webtechnolgiedienstleisters gegeben. Die Feedbacks, Anregungen und kritischen Fragen der beiden wiederum haben dazu geführt, Aspekte unserer Change-Initiative, Organisationsstruktur und Unternehmenskultur neu zu betrachten. Ein lohnenswerter Termin!" 
(Margarete Voll, Allianz Deutschland AG)

2-Tages-Workshop am 01./02.06.2017


  • Ort: TechDivision München, Balanstr. 73, Haus 8 
  • Preis: 1390,- Euro pro Person
  • inkl. Getränke und Mittagessen
  • weitere Termine (auch vor Ort): Auf Anfrage

Der Diplom-Psychologe Sacha Storz ist zertifizierter Scrum Professional (CSPO, CSP, PSM I, CARS), engagierter Kanban Practioner, Management 3.0 Facilitator und Standortleiter der Münchner Niederlassung der TechDivision. Daneben gestaltet er die Weiterentwicklung der kollaborativen, agilen Unternehmenskultur von TechDivision mit als Teil des Agilen Transistionsteams. Sacha Storz ist zudem als Dozent und Autor für diverse Veranstaltungen und Medien im Themenbereich Agiler Managementmethoden sowie als Mitinitiator und -organisator des PM Camp München tätig.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Schulungsangeboten?

Profitieren Sie von unserem Experten-Wissen für Ihr tägliches Business in der Online-Branche. 
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Sacha Storz STANDORTLEITUNG MÜNCHEN / BUSINESS DEVELOPMENT