PINO blickt auf eine sehr lange Historie, die bis zum Jahr 1904 zurückreicht. Die Produkte sind für den professionellen Anwender gedacht und werden von Physiotherapeuten, Spas und Hotels eingesetzt. PINO bietet ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen, therapeutischen Produkten, Trainingstools und Fitnessprodukten an. Die Produkte stehen für qualitativ ausgezeichnete Produkte zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis.

 

Die Übernahme eines vorhandenen Onlineshops war für PINO genauso wie für unser Unternehmen mit einer Vielzahl von Risiken behaftet.

Zu Beginn des Projektes wurde ein ausführliches Performance-Audit durch einen erfahrenen Software-Architekten durch- geführt. Durch das Audit konnten mehrere Problemfelder identifiziert werden, die zu signifikanten Beeinträchtigungen des vorhanden Online-Shops führten. Aus dem Audit wurden notwendige Handlungsempfehlungen priorisiert und in der Folge sukzessive umgesetzt um zum einen bestmögliche Stabilität und Performance gewährleisten zu können.

 

Da man zudem mit der Usability des vorhandenen Online-Shops nicht mehr zufrieden war, entschloss man sich parallel zu den Optimierungen im Backend und der technologischen Weiterentwicklung für einen Relaunch des Frontends mit besonderem Augenmerk auf mobile Endgeräte.

Im B2B-Bereich ist es üblich, dass für jeden Kunden unterschiedliche Rabatte bzw. Preise gewährt werden. Für PINO war es deswegen von großer Bedeutung, dass im Onlineshop komplexe und teils mehrstufige Rabattmodelle abgebildet werden konnten. Auch die Anbindungen des vorhandenen ERP und PIM-Systems an den Onlineshop war von zentraler Bedeutung bei der Weiterentwicklung.

 

Nach dem Rollout des deutschen Marktes wird in Kürze der Schweizer Online-Shop von PINO seine Premiere feiern. Dabei wird der Cloud-First Ansatz verfolgt. Hierbei kommt die neue Magento Cloud Edition zum Einsatz, die das Beste aus zwei Welten bereitstellt und größtmögliche Flexibilität und Zukunftssicherheit gewährleistet.

Über Pino

Als kompetenter und innovativer Partner professioneller Kunden, konnte sich die PINO GmbH in Deutschland zum führenden Anbieter für Produkte und Behandlungskonzepte im Bereich Physiotherapie etablieren.


Dabei steht das Familienunternehmen seit 1904 für überzeugende Qualität und den stets respektvollen Umgang mit Mensch und Natur. Der Ursprung des Unternehmens liegt im Schwarzwald, wo unter Verwendung traditioneller, ätherischer Öle zunächst hochwertige Gesund- heitsprodukte und pflanzliche Arzneimittel für das europäische Bäder- und Kurwesen entwickelt wurden.
 

Die PINO GmbH ist aufgrund der langjährigen Erfahrung und dem ausgezeichneten Fachwissen inzwischen zum Experten für Körperanwendungen mit gesundheitlich präventivem Charakter auf höchstem Niveau geworden. Mehr als 25.000 Kunden alleine in Deutschland vertrauen auf PINO Produkte, die mittlerweile in 34 Ländern weltweit erhätlich sind.

Daten & Fakten

Timeline seit 10/2016 - ongoing
System Magento Enterprise
Komponenten
  • Magento 1 Enterprise
  • Magento 2 Cloud Edition
  • FactFinder
Features
  • Anbindung an IndividualERP/PIM
  • MultiMandanten-Setup (B2C & B2B) auf einer Instanz
  • HybridAnsatz mit Cloud-Version und On-Premise Variante

Projekt

Management

Product Owner - Team München
Team Magento Team München

 

Anforderungen

 

  • Bestmögliche Performance und Systemstabilität
  • Einführung moderner Deployment-Mechanismen die auch die Mitarbeit der PINO IT erlauben
  • Frontend-Relaunch (B2B) mit Responsiveness ohne Nachbarinstanzen (B2C) mit selber Codebasis zu beeinträchtigen
  • Komplexe Fertigungsartikel, die vom Kunden online zusammengestellt werden können
  • Einbindung 360° Ansicht von Produkten
  • Chat-Plattform für Customer Service
  • Möglichst schnelle Release-Zyklen und Time-to-Market

 

 

Lösungen

 

  • Implementierung einer umfassenden Continuous-Integration-Umgebung
  • Einführung automatisierter Tests (Unit-Tests)
  • Responsive Relaunch für den B2B-Shop
  • Optimierung des Multi-Mandanten-Setups
  • Coaching, Consulting und Workshops
  • Produktkonfigurator mit dynamischer Anbindung an das ERP/PIM
  • Anbindung an externen Adress-Prüfservice
  • Integration einer Chat-Lösung für den Support
  • Implementierung einer Fail-Over-Lösung mit selektivem Maintenance-Fallback für das Frontend
  • FACT-Finder-Regel-Konsolidierung

Ergebnis

  • Signifikante Umsatzsteigerung durch die optimierte E-Commerce-Plattform
  • Auf dem Markt einzigartiger Konfigurator für Behandlungsliegen
  • Dynamisch bedienbarer 360°-Viewer für Produkte
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch neuen Kommunikationskanal
  • Effizienteres und schnelleres Deployment durch Build- und Deployment-Pipeline
  • Sehr gute Basis für die weitere Expansion

Der neue PINO Onlineshop (B2B) wurde vollständig im Responsive-Design umgesetzt, ohne dass dabei andere Instanzen (B2C)
beeinträchtigt wurden, obwohl sich bei beiden Instanzen die gleiche Codebasis teilen. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei
auch auf die Optimierung der Performance gelegt, damit eine optimale Usability für den Kunden gegeben ist..

Erstmals wird im Bereich des Physiotherapiebedarf ein Konfigurator für Behandlungsliegen eingesetzt. Damit nimmt die PINO GmbH eine führende Rolle in der Branche ein.

 

Zukünftig möchte PINO den “Cloud-First-Ansatz” erfolgen um zum einen flexibel auf Lastspitzen reagieren und zum anderen die interne IT im laufenden Betrieb zu entlasten.


Aus diesem Grund hat sich PINO dazu entschlossen, den Ländershop für die Schweiz als Einstieg in das Cloudumfeld zu nutzen und die daraus resultierenden Erfahrungen in der Folge dann für die weitere Internationalisierung zu verwenden.

 

 

 

Magento Enterprise Cloud Edition

 

Bei diesem neuen eCommerce Produkt aus dem Hause Magento handelt es sich um eine Platform-as-a-Service (PaaS) Lösung, die ein schnell zu entwickelndes, sicheres und komplett anpassbare Shop-Frontend auf Basis der aktuellsten Version der Open Source Shopsoftware Magento Enterprise mit einer führenden und beliebig skalierbaren Hostingumgebung auf Basis von Amazon AWS inklusive Managed Services enthält.


Darüberhinaus stellt die Lösung „out-of-the-box“ zusätzlich noch ein Content Delivery Network (CDN) von fastly, das Performance-Management-Tool New Relic sowie das Profiling-Tool blackfire.io bereit.

 

  • Keine bzw. geringere Lizenzkosten und günstigere TCO
  • Riesige, teils sehr engagierte Entwicklergemeinde
  • Umfangreiche Supportmöglichkeiten
  • Größtmögliche Flexibilität durch offenen Quellcode
  • Frühe Innovationen durch Entwicklergemeinde
  • Getestete und abgestimmte Komponenten
  • Leistungsfähige und sichere Infrastruktur mit Monitoring und Auto-Scaling
  • Umfangreiche Supportleistungen

PROZESSE SIND FÜR MAGENTO OPTIMIERT

Durch entsprechende Build-Skripte und Konfigurationen wird gewährleistet, dass jede Instanz optimal konfiguriert und aufgesetzt ist um optimale Performance und Skalierbarkeit garantieren zu können.

 

GROSSES NETZWERK

Man profitiert von der weltweit größten Community im Bereich E-Commerce Software, den damit einhergehenden Innovationen sowie etablierten, verbreiteten Technologien und entsprechenden Entwicklern.

 

ERWEITERBARKEIT UND FLEXIBILTÄT

Eine umfassende REST API und ein erweiterbares Kommandozeilentool gewährleisten die einfache und sichere Anbindung von Drittsystemen sowie entsprechende Kompatibilität mit bestehenden Implementierungsworkflows.

„Die Magento Cloud-Edition passt perfekt zur Vorgaben der PINO-IT Strategie “Cloud-First”. Die Tatsache, dass wir als Endkunde beliebige Testbranches erzeugen können, ist sehr gut. Dies war in allen vorherigen Szenarien erheblich komplexer. Durch den direkten Support vom Hersteller bekommen wir Problemlösungen sehr schnell aus erster Hand - sehr gut! Die ReST API ist nicht cloudspezifisch, aber mit Swagger unschlagbar. Bislang sind wir hier äußerst zufrieden!“

Frank Urbanowitz, IT-Leitung PINO GmbH

Das beste aus zwei Welten

PaaS

  • Rundum-Sorglos-Paket”
  • Schnellere Implementierung
  • Kaum Bindung von internen IT-Kapas
  • Getestete Komponenten
  • Leistungsfähige Infrastruktur 

 

Open Source

  • Keine bzw. geringere Lizenzkosten
  • Weltweite Entwicklergemeinde
  • Umfangreicher Support
  • Offener Quellcode
  • Häufig günstigere TCO

Magento Cloud

  • Günstiger TCO
  • Rückgriff auf Community
  • Weltweite Server-Standorte
  • Inkludierte Supportleistungen
  • Vorteile von PaaS und Open Source

 

"Wir sind sehr froh uns bei der Neuaufstellung unseres Onlinegeschäfts für TechDivsion entschieden zu haben. Die Übernahme eines vorhandenen Onlineshops ist nicht einfach, aber Dank der sehr vertrauensvollen Zusammenarbeit fühlten wir uns zu jedem Zeitpunkt sicher beraten. Neben der technischen Übernahme sind wir besonders mit Umsetzung des responsiven Designs sehr zufrieden. Durch agile Arbeitsweisen konnte die Usability komplexer Rabattsysteme und Konfiguratoren deutlich verbessert werden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit TechDivsion und die Umsetzung neuer Magento 2 Projekte.“

Hans C. Schwarzkopf, Geschäftsführender Gesellschafter PINO GmbH

Customer Success Story Der PINO GmbH

Wollen sie mehr über die Magento Cloud Version erfahren?

Gerne berate ich Sie unverbindlich, wie Sie in Ihren Unternehmen von Cloud Hosting in mehrfacher Hinsicht profitieren können.

Philipp Nagel Key Account Manager