Adobe Experience Manager (AEM)

Das Content Management System fürs nächste Level!

Unglaublich leistungsfähig & umfangreich

Gerade für mehrsprachige "High Traffic Websites” eine herausragende CMS-Lösung. Dank smarter Commerce-Anbindung, praktischem Inline-Editing und umfassendem Multi-Site-Management. Und das alles in einer innovativen Cloud-Lösung. Jetzt auch für den Mittelstand!

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten

Mit dem Adobe Experience Manager

Mit diesem unglaublich leistungsstarken und flexiblen Partner können Sie jede Art von Content zentral verwalten. Und gleichzeitig auf allen gewünschten Plattformen und Kanälen ausspielen. 

Vom E-Mail-Newsletter über die Commerce-Plattform bis hin zu den Bildschirmen am Point of Sale. Alles auf einen Klick. 

Aber das ist noch nicht alles: In Kombination mit den Adobe-Analyse- und Target-Tools auch in punkto  Messung und Personalisierung kaum zu schlagen. Wenn Sie also eine Experience-Plattform oder einen Webshop für Ihre User launchen wollen, sollten wir unbedingt über den Einsatz von AEM sprechen! 

Alles, was man sich von einem CMS erwartet ...

... und noch so viel mehr!

  • Inline-Editing
     
  • Umfangreiche Publishing-Prozesse
     
  • Digital-Asset-Management
     
  • Mehrsprachigkeit mit Translation Management und Fallbacks
     
  • Multi-Site-Management
     
  • Eine richtig gute Commerce-Integration

AEM Benefits auf einen Blick 

Clever & stark für nachhaltige Kundengewinnung und Kundenbindung über die innovative Personalisierung von Content

Ganz weit vorne im Bereich "High Traffic Websites”

 

Bringt den Content zum Point of Sale auf alle Screens (Bildschirme) 
Digital Signage

Einer der Market Leader im Bereich CMS

Für uns das umfangreichstes und krassestes System auf dem Markt

Einfache Cloud-Anbindung für große Unternehmen und den Mittelstand

“Die größte Stärke von AEM ist sicherlich die flexible und einfache Kombination mit den anderen Adobe Produkten. Wie Adobe Commerce als Shopsoftware oder Adobe Analytics für die Auswertung der Nutzerdaten.

Stefan Regniet, AEM-Experte bei TechDivision

Für welche Projekte eignet sich AEM? 

Und wie hoch sind die Kosten?

  • Für komplexe Multisite-Projekte
     
  • Für konstant hohe Performance – nationale und international
     
  • Für umfangreiche Shop- oder Website-Kombinationen (mit Magento Open Source // Adobe Commerce)
     
  • Je nach Projekt sollten wir über das Digital-Foundation-Paket nachdenken, da sind Adobe Analytics und Adobe Target schon integriert
     
  • Die Lizenzkosten für AEM werden exakt auf Ihren Bedarf zugeschnitten
     
  • Sie zahlen nur genau das, was Sie auch brauchen

 

Redaktion & Marketing sind begeistert!

Dank ausgefeilter Workflows können 
Online-Marketing-Maßnahmen schnell und einfach implementiert werden. 

Clevere und stark individualisierbare Workflows für Redakteure

Gut funktionierendes Teamwork, gerade auch für Remote-Teams 

(Teil)-Automatisierung von Workflows wie beispielsweise die Verschlagwortung von Assets und die Textzusammenfassung 

Schnelle Übersetzungen und die Veröffentlichung von Social-Media Inhalten

Integration in Creative Cloud-Apps und Tools wie Adobe Photoshop, Illustrator, InDesign

Kluger, redaktioneller Workflow zwischen Text & Design

Die TechDivision baut auf AEM ...

  • ... weil dieses CMS sich perfekt ins Adobe Produktportfolio einfügt

    So können wir nahtlose "Experiences” für die User bauen. 
    Das "Commerce Integration Framework” ist sicher eines der fortschrittlichsten seiner Art und schafft eine perfekte Verbindung zwischen AEM und Magento Open Source.

  • ... weil wir uns mit diesem Tool unglaublich gut auskennen

    Und als Adobe Gold Partner wissen, wie gut die Performance mit dem Einsatz von AEM gesteigert werden kann.

  • ... weil wir mit Neos und AEM zwei "artverwandte” Produkte am Start haben, die prinzipiell ähnlich funktionieren, da sie auf ähnlichen Konzepten basieren. 

    Aber: wir können je nach Projekt sehr genau abschätzen, welches der beiden CMS-Tools zum Einsatz kommen sollte.

Was passiert, wenn wir AEM ins Spiel bringen

Nach dem Orientierungsprozess entscheiden wir gemeinsam, ob AEM für Ihren Bedarf das Richtige ist. Offen & ehrlich. Dann folgt ein konkreter Fahrplan.

 

AEM wird auf Ihr individuelles Projekt adaptiert

Gemeinsame Evaluierung Ihres MVP für einen effizienten Go-live

Genauer Blick auf die Einbindung in Ihre bestehenden Systeme, Schnittstellen, etc.

Solide Timeline für die agile Entwicklung & den Go-live der Software

Frühe Content-Pflege, schneller Go-live, durch agiles Arbeiten

Analyse & Optimierung des Systems durch unsere Entwickler

Darfs ein bisschen Content sein?

Unser Online-Marketing-Team unterstützt Sie gern & fachkundig!

  • Schulung Ihres Redaktionsteams für eine optimale, webbasierte Content-Erstellung
     
  • Lieferung von Design & Content analog aktueller UX und UI Anforderungen
     
  • Aufbau einer klugen Content Strategie
     
  • Erarbeitung zielgerichteter Redaktionspläne
     
  • Erstellung von SEO-relevantem Content

AEM live und in Farbe

Von der Theorie in die Praxis!

  • PINO GmbH

    Unified Commerce Plattform für B2B und B2C mit VR Produktkonfigurator

    Zeigt mir mehr

Philipp Nagel
Senior Sales Manager

Interessiert?

Dann können Sie hier einen unverbindlichen Beratungstermin mit unserem AEM-Team vereinbaren