Das Enterprise Content Management System (CMS) und Digital Asset Management (DAM) von Adobe gehört zu den weltweit führenden - und das nicht ohne Grund: Der Funktionsumfang scheut keinen Vergleich und die Usability für den Redakteur ist eine Klasse für sich. Dies wird auch von den Analysten von Gartner im Magic Quadrant für Web Content Management so gesehen und AEM wurde das achte Jahr in Folge zum Marktführer in diesem Segment ausgezeichnet. Es gibt praktisch nichts, was man nicht mit dem Adobe Experience Manager lösen kann.

AEM passt darüber hinaus hervorragend in unser Angebot: Es ist wie Magento ein Adobe Produkt und steht visuell sowie technologisch Neos sehr nah. Mit dieser Software-Kombination lässt sich Content Driven E-Commerce so abbilden, dass es für den User ein wirklich nahtloses Erlebnis darstellt.

Adobe Experience Manager Logo

Web Content Management

Das Fundament jedes Erlebnisses ist der richtige Content. Durch die Vielzahl an unterschiedlichsten Kanälen und Touchpoints ist heutzutage mehr Content denn je notwendig, weshalb mittlerweile keine Organisation ohne ein solides Content-Management agieren kann. Es geht dabei aber nicht nur darum, Content zu verwalten sondern auch Tools zur übergreifenden Zusammenarbeit innerhalb ihrer Organisation bzw. ihrer Teams zur Verfügung zu stellen und durch entsprechende Vorlagen Effizienz im Erstellungsprozess zu erzeugen.

Cross-Channel-Content

Noch nie waren die Möglichkeiten mit Kunden in Kontakt zu treten vielfältiger als heute. Die Customer Journeys werden von Kunden nicht nur schneller durchlaufen, sondern involvieren immer mehr Kontaktpunkte. Für eine dedizierte Erstellung von Inhalten für ein jeweiliges Ausgabemedium fehlt schlichtweg die Zeit. Mit entsprechenden Cross-Channel-Content Strategien können Sie dieser Herausforderung begegnen, dabei spielt es keine Rolle ob die Ausspielung über Web, Mobile, eine Single Page Application oder über Geräte im Internet der Dinge oder Bildschirme vor Ort erfolgt. Dank der Headless- und Hybrid-CMS Optionen sind die Möglichkeiten der Arbeitsweise aber auch der Publizierung nahezu grenzenlos.

Personalisierung 

"Content is King" war einmal. Heute gilt der Satz "The right content is king". Durch die Informationsflut wird es immer wichtiger, Kunden individuell und persönlich anzusprechen. Durch automatische Analysen und mit maschinellem Lernen gelingt es, Inhalte auf die Kundenbedürfnisse perfekt abzustimmen und dadurch wirkliche Erlebnisse und vor allem Mehrwerte für Ihre Kunden zu schaffen.

 

Skalierung durch KI

Erfolgreiche Kommunikation muss individuell sein, dafür brauchen Marketer aber die Freiheit und auch die Zeit. Wiederkehrende und gleichbleibende Aufgaben müssen minimiert bzw. im besten Fall vollständig automatisiert ablaufen. Durch die Integration von Adobe Sensei, der Engine für Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen, können Aufgaben intelligent und hochgradig automatisiert ablaufen. Dabei werden die Kundenpräferenzen und -verhaltensweisen genutzt um Ihnen auf dieser Basis zu helfen, die besten Erlebnisse für den Nutzer zu generieren.
Ihr Vorteil dabei: Sie können sich auf das konzentrieren, was das Erlebnis für Ihre Kunden ausmacht - Kreativität!

Wollen Sie mehr über Adobe Experience Manager erfahren?

Gerne finden wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch heraus, warum Sie den Adobe Experience Manager einsetzen sollen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Ben Boysen Senior Sales Manager