Das Unternehmen wurde im Jahre 1909 gegründet und zählt heute weltweit zu den bedeutendsten Spannmittelherstellern mit einem vielseitigen Produktsortiment. Bohrfutter, Körnerspitzen, Drehfutter & Co. – auf den Spanntechnik-Spezialisten setzen bereits seit Jahrzehnten namhafte Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden dabei sowohl in der Werkstück- als auch in der Werkzeugspannung die richtige Lösung. Röhm gilt in seinem Bereich als Unternehmen, welches den Markt mit seinen fortschrittlichen Produkten maßgeblich lenkt. In diesem Zusammenhang war es auch wichtig im Online-Bereich mit dem Puls der Zeit zu gehen und sich im Web ausdrucksstark der Welt zu präsentieren. Die Herausforderung des B2B-Projekts war vor allem die Konzeption und Umsetzung des Onlineshops mit einer umfangreichen Produktdarstellung und -suche inkl. Shopping-Funktionalität sowie die Anbindung an die Produktdatenbank (PIM) und an das ERP-System. Bei der Umsetzung des Projekts kamen in erster Linie das Shopsystem Magento und Elasticsearch zum Einsatz. Gemeinsam bilden die beiden Systeme die optimale Basis für die Präsentation der Produkte im Web.

Röhm Website - Tabletansicht | TechDivision

Für das Projekt wurde u.a. der Import von Produktdaten aus dem PIM-System (Viamedici EPIM) durchgeführt. Zudem galt es auch die Kundendaten zu importieren und die kundenindividuellen Preise, Auftrags- und Warenverfügbarkeitsinformationen aus SAP darzustellen. Darüber hinaus war es dem Kunden wichtig auch Bestellungen an SAP zu exportieren.

Im Rahmen des Projekts übernahm unsere integrierte Online Marketing Agentur – die TechDivision eConsulting – die Beratung zur Produkt- und Kategoriestruktur, die Konzeption von Produkt- und Kategoriedetailseiten sowie die Beratung und Steuerung der Designerstellung. In diesem Zusammenhang wurde von uns das komplette Design inhouse erstellt und in Magento umgesetzt. 

Das Scrum-Projekt wurde von uns in einer Projektlaufzeit von 4 Monaten bearbeitet. Dabei wurde das Projekt mittels Magento und Elasticsearch umgesetzt. Besonders hervorzuheben ist die gelungene Implementierung der PIM- und ERP-Schnittstellen. Zudem ist auf der B2B-Plattform ab sofort eine Massenbestellung per CSV-Upload möglich, welche von uns durch eine ausgefeilte Feature-Umsetzung realisiert wurde.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu Magento oder Elasticsearch?

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus dem B2B-Sektor. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Kalteis Projektmanager