SEO nach Rollen erklärt

Wer in einem Unternehmen für die Suchmaschinen-Optimierung zuständig ist, weiß, worum es dabei geht. Da man dafür aber auch Unterstützung von anderen Stellen und Personen im Unternehmen benötigt, muss man diesen die Konzepte und Grundlagen verständlich machen können.

Für diesen Beitrag wurden die Standard-Rollen verwendet, die man in den Unternehmen oder Organisationen findet, die eine Website besitzen.

Für die verschiedenen Rollen werden folgende Aspekte untersucht

  • Ihre Rolle: Eine Beschreibung ihrer Position innerhalb des Unternehmens und ihre Aufgaben.
  • Sie überzeugen: Nachdem man ihnen erklärt hat, was Suchmaschinen-Optimierung ist, muss man ihnen noch etwas Zusätzliches anbieten, damit sie sich für die Möglichkeiten begeistern können, die SEO für sie oder ihre Abteilung bringt.
  • Sie bitten: Man kann die Personen in den jeweiligen Rollen um etwas bitten, mit dem sie die Suchmaschinen-Optimierung in der Organisation unterstützen können.

Natürlich sollte man auch daran denken, diesen Verantwortlichen etwas zurückzugeben. Es gibt Daten oder Graphiken, mit denen man ihnen zeigen kann, wie sich ihre Aktivitäten auf das Projekt auswirken, wie es im Unternehmen insgesamt geht und wie sie selber vom Erfolg der Suchmaschinen-Optimierung profitiert haben. Wenn man die Leute so begeistern kann, dann bleiben sie dabei, und alle Mitarbeiter des Unternehmens werden motiviert und zufrieden.

CEO

  • Ihre Rolle: Für das gesamte Unternehmen verantwortlich, am ‘Gesamtbild’ interessiert, muss Entscheidungen und Kosten gegenüber dem Vorstand und den Aktionären rechtfertigen.
  • Sie überzeugen: SEO verschafft ihnen einen Vorsprung im Wettbewerb und lockt Besucher und Kunden an. Auch wenn am Anfang größere Anstrengungen und dauerhaft Ressourcen erforderlich sind, wird die Arbeit einen nachweisbaren ROI bringen. Für den Vorstand erhalten sie statistische Daten, die den Erfolg der SEO-Maßnahmen zeigen.
  • Sie bitten: Wenn sie Fragen oder Einwände haben, sollten Sie diese beantworten oder klären. Es kann wichtig sein, dass das höhere Management das Online-Marketing versteht und schätzt, damit Investitionen in diese Richtung möglich werden, dass sie begeistern und das Projekt intern fördern.

CTO

  • Ihre Rolle: Verantwortlich für die Entwicklung der Technologie im Unternehmen und somit zumeist auch für die Website und die Online-Aktivitäten.
  • Sie überzeugen: Es gibt viele technische Aspekte bei der Optimierung einer Website für die Suchmaschinen und viele Informationen (sowohl offiziell von den Suchmaschinen als auch Empfehlungen von Dritten). Es gibt aber einiges zu tun, wenn man die Empfehlungen an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen möchte. Das ist allerdings kein ausschließlich technischer Prozess, und viel der Arbeit wird „Off-Site“ von den Mitarbeitern im Bereich Promotion und Werbung gemacht.
  • Sie bitten: Einen Teil ihrer Zeit für SEO zu verwenden, idealerweise mit Mitgliedern aus der Web-Entwicklung und aus der Forschung und Entwicklung.

Web Designer

  • Ihre Rolle: Entwickeln das Layout und die Markenidentität der Unternehmens-Website
  • Sie überzeugen: Eine Website zu entwerfen, die den SEO-Prinzipien gehorcht, muss keine große Einschränkung bedeuten. Es gibt viele Berührungspunkte zwischen der Gestaltung von Nutzer- und SEO-freundlichen Sites, und die meisten der guten und ansprechenden Seiten folgen diesen Regeln.
  • Sie bitten: Sich Zeit zu nehmen, um mit den Entwicklern und dem SEO-Team über die Designelemente zu sprechen, die die Suchmaschinen-Optimierung beeinträchtigen könnten und dieses Wissen dann bei ihrer Arbeit zu berücksichtigen.

Web Entwickler

  • Ihre Rolle: Designs für Webseiten in Code umsetzen, der online veröffentlicht werden kann.
  • Sie überzeugen: Die Entwickler spielen eine wichtige Rolle bei der Erzeugung von Seiten, die die Suchmaschinen leicht lesen und verstehen können. Dafür müssen sie beim Erstellen des Codes eigentlich nur ein paar logische (und weitgehend anerkannte) Regeln berücksichtigen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit werden schnell sichtbar, indem Seiten der Site indiziert und in den Suchergebnissen angezeigt werden.
  • Sie bitten: Viel zu lesen! Von SEOmoz gibt es Blogbeiträge zu technischen Themen und einen SEO-Spickzettel für Web-Entwickler. Auch wenn es mit den Best-Practice-Ratschlägen einfach zu sein scheint, so muss man doch aufpassen, keine Fehler zu machen.

Vertriebs-Manager

  • Ihre Rolle: Sie decken im Unternehmen die ganze Bandbreite von der Anfrage bis zum Verkauf ab.
  • Sie überzeugen: Man kann Daten von der Website und Erfahrungen aus der SEO-Community verwenden, um Aussagen zusammenzustellen, die Besuche und Anfragen von den Personen erzeugen, bei denen die Kaufwahrscheinlichkeit am größten ist. Ihr Feedback über neue Anfragen und Kontakte und die Analysedaten tragen dazu bei, die Produkte/Dienstleistungen und Marketing-Aussagen anzupassen, die Anzahl schlechter Leads zu verringern und den Vertriebsgewinn zu maximieren.
  • Sie bitten: Bei der Keyword-Recherche zu unterstützen, indem die Wörter und Phrasen weitergegeben werden, die potenzielle Kunden bei der Beschreibung ihrer Probleme und der Frage nach Produktgruppen verwenden.

Marketing Manager

  • Ihre Rolle: In ihren Verantwortungsbereich fallen ganz oder teilweise die Produktentwicklung, Werbung, Pressearbeit und Promotion.
  • Sie überzeugen: Ethisch korrekte Suchmaschinen-Optimierung ist möglich, wenn sie die ihnen bekannten Best-Practices aus dem Marketing befolgen. Vor und nach dem Kauf eine positive Erfahrung vermitteln, Gespräche über die Marke erzeugen, auf anerkannten Websites erwähnt werden usw. - all das kann dazu beitragen, das Ranking zu erhöhen. Zusätzlich bringt das Suchmaschinen-Marketing klare Ergebnisse hinsichtlich der Anzahl an Besuchern, ihrer Aktivitäten auf der Site und ihrer Einkäufe und dadurch erzielter Umsätze. So können sie Werte zeigen und dauerhafte Investitionen in diese Aktivitäten rechtfertigen.
  • Sie bitten: Die Bedeutung eingehender Links zu stärken und sich Möglichkeiten auszudenken, wie die Aktivitäten des Teams dazu beitragen können, dass solche Links geschaffen werden.

Texter/Lieferanten von Inhalten

  • Ihre Rolle: Die Aufgaben können vom Erstellen über die Vergabe und Verarbeitung bis zur Veröffentlichung von Inhalten auf der Site gehen.
  • Sie überzeugen: Mit den Erkenntnissen aus der Suchmaschinen-Optimierung kann man nicht nur zusätzliche Besucher anlocken, sondern auch Ideen für neue, erfolgreiche Inhalte erzeugen. Man kann Richtlinien für die Autoren erstellen, damit ihre Inhalte in den Suchmaschinen erfolgreicher sind. An Hand von Statistiken kann man den Erfolg unterschiedlicher Inhalte oder Autoren aufzeigen, und sie dazu anregen, weitere tolle Inhalten zu liefern.
  • Sie bitten: Mit Ihnen die Analyse- und Linkdaten zu studieren, die erfolgreichen Dinge (Zugriffszahlen, Links und Suchanfragen) zu betrachten und noch suchmaschinengerechtere Inhalte zu liefern. Man sollte mit ihnen auch über tolle Überschriften und Linkbait sprechen und zeigen, wie das Team Inhalte schreiben kann, die in Social Networks die Runde machen und viele Links bekommen.

Community-Manager

  • Ihre Rolle: Verantwortlich für die Beziehung der Organisation mit Einzelpersonen auf der Website oder außerhalb, oft mit dem Ziel, Gespräche über die Marke herbeizuführen.
  • Sie überzeugen: Wenn man Leute dazu ermuntert, das Unternehmen zu erwähnen und auf die Site zu verlinken, wird die Stärke der Site erhöht. Dadurch lässt sich mehr Traffic für relevante Suchbegriffe erzeugen. Mit Tools wie z.B. Linkscape lässt sich der Wert jedes einzelnen Links anzeigen, und man findet neue Möglichkeiten für den Linkaufbau.
  • Sie bitten: Dass sie ihre besten Kontaktpersonen um Links bitten. Man sollte zeigen, wie man neue Stellen und Leute anspricht und welche Gründe es zur Kontaktaufnahme gibt (z.B. Inhalte austauschen, Ressourcen anbieten, Gastbeiträge schreiben, Preise anbieten usw.)

Weitere Rollen

Jedes Unternehmen hat verschiedene Rollen, und diese Rollen sind mit unterschiedlichen Verantwortungen verknüpft. Der Beitrag vermittelt aber sicher einige Ideen, wie man verschiedene Leute davon überzeugen kann, dass sie ihren Beitrag zur Suchmaschinen-Optimierung leisten und auch davon profitieren.

Quelle: SEOmoz

Neueste Posts

360 Stories – ein Spiel für Teams Die B2B E-Commerce Pyramide
Digital Storytelling - ein Kurztrip in die Kreativität und wieder zurück
TechDivision veröffentlicht Magento 2 Schnittstelle für pixi* TechDivision wird von Focus Business als „TOP Arbeitgeber Mittelstand 2018“ ausgezeichnet

Archiv

Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juni Mai April Februar Januar
Dezember November Oktober September August Juli Juni März Februar
Oktober September August Juli Juni Mai April März Januar
Dezember November Oktober September August Juli Mai April Februar
November Oktober September April Februar
Dezember September Juni Mai Februar Januar
Juli Mai April März Februar Januar
September August Juli März
Oktober September Juli Juni Mai März Februar
Februar

Kategorien

E-Commerce Unternehmensmeldung Online-Marketing Magento Commerce Neos TYPO3 SEO SEA Usability Digitale Transformation Agile Projektentwicklung Corporate Web Analytics Künstliche Intelligenz Mobile Marketing Social Media Veranstaltungen Research & Development

Unser Herz schlägt online -
Deins Auch?


Wir stellen uns jeden Tag neuen Heraus-forderungen des Online-Business – immer auf der Suche nach spannenden Lösungs-ansätzen und sinnvollen Technologien. Eine Vielzahl namhafter Kunden vertrauen auf das Online Know-how „Made in Kolbermoor / Rosenheim und München“. 

Lust auf TechDivision? Hier geht zu unseren Stellenanzeigen

eStrategy Magazin


Erfahren Sie mehr zu den Themen E-Commerce, Online-Marketing, Mobile, Projektmanagement, Webentwicklung und E-Recht in unserem kostenlosen Online-Magazin.

Jetzt herunterladen!

Whitepaper:
Agiles Projektmanagement


In unserem kostenlosen Whitepaper versuchen wir Basiswissen und Erfahrungen aus vielen Jahren täglicher Projekt- und Unternehmenspraxis zu vermitteln, mit denen Sie die Anforderungen des Arbeitslebens von Heute besser bewältigen können.

Jetzt herunterladen!

Autor

Haben wir Ihr Interesse mit unserem Blog geweckt?

Wir sind der richtige Partner für anspruchsvolle Projekte im Bereich E-Commerce, Corporate Web, Consulting und Online-Marketing. Sprechen Sie mit uns!

Autor

Josef Willkommer Geschäftsführer / CMO